Gemeinsam für Wesel

Jusos besuchen Häfen der Delta Port GmbH

 

 

Am  Donnerstag 26.03.15 besichtigten die Jusos Voerde gemeinsam mit Jusos aus Wesel und Hünxe die Rheinhäfen der Delta Port GmbH in Emmelsum (Voerde) bzw. Wesel.  Nach einer interessanten Einführung durch Geschäftsführer Jens Briese wurden die jungen SozialdemokratInnen über alle drei Häfen der Gesellschaft, den Rhein-Lippe-Hafen, den Hafen Emmelsum und den Weseler Stadthafen, geführt und bekamen dabei spannende Einblicke in die Struktur und die Entwicklung des Betriebs. Neben dem Umschlag von Containern dienen die drei Standorte der 2013 gegründeten GmbH, an der auch die Städte Wesel und Voerde Anteile haben, vor allem als Umschlagplatz u.a. von Flüssig- und Schüttgütern wie Salz. Als sogennante trimodale Häfen seien diese Standorte neben dem Rhein auch ans Straßen-
und Schienennetz angebunden und böten vielen Unternehmen, die sich ansiedelten, günstige Bedingungen, erfuhren die Jusos. Max Sonnenschein, Vorsitzender der Voerder Jusos zeigte sich überzeugt: ,,Der Erfolg der Delta Port Häfen macht deutlich: Bei uns am Rhein ist großes logistisches und damit auch wirtschaftliches Potenzial vorhanden, das man auf jeden Fall nutzen sollte"

 

JUSOS Wesel

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 16. August 2017

Teilhabe statt Ausgrenzung

Teilhabe statt Ausgrenzung. Darauf setzt Martin Schulz beim Zukunftsthema Integration. CDU und CSU wirft er ein ...

Freitag, 11. August 2017

Zukunft kommt nicht von allein

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verlangt als Konsequenz aus der Diesel-Affäre die Einführung einer verbindl ...

Dienstag, 01. August 2017

Unsere Plakate zur Bundestagswahl

Unsere Plakate zur Bundestagswahl und alle Termine von Martin Schulz live vor Ort. ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...