Gemeinsam für Wesel

Geschwindigkeitsmessungen auf der Julius - Leber - Straße

Bericht im nächsten Ausschuss für Bürgerservice

Wolfgang Spychalski, Ratsmitglied
Wolfgang Spychalski, Ratsmitglied

 

Wolfgang Spychalski 46485 Wesel,

30.04.2012

 

An die Bürgermeisterin

der Stadt Wesel

- Rathaus -

46483 Wesel

 

Betr.: Geschwindigkeitsüberschreitungen auf der Julius-Leber-Straße

 Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Westkamp,

 ich bin seitens der Anwohnerschaft der Julius-Leber-Straße und aus der Elternschaft der beiden Lackhausener Kindergärten „Abenteuerland“ und „Sonnenburg“ angesprochen worden, dass auf der Julius-Leber-Straße, insbesondere auch im Bereich der beiden Kindergärten, Kraftfahrzeuge mit stark überhöhter Geschwindigkeit fahren.

 Ich möchte Sie daher bitten, entsprechende Geschwindigkeitsmessungen zu veranlassen und hierüber im nächsten Ausschuss für Bürgerservice zu berichten bzw. bei festgestellten hohen Geschwindigkeitsüberschreitungen das gestufte Weseler Verfahren mit den Geschwindigkeitsanzeigetafeln bis um Einsatz des städtischen Radarwagens durchzuführen bzw. dies zu veranlassen.

Mit freundlichen Grüßen

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Montag, 22. Mai 2017

Mehr Gerechtigkeit in unserem Land

Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner ...

Donnerstag, 18. Mai 2017

Gerechtigkeit fängt bei der Bildung an

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg Milliarden Euro in Bildung investieren. „Ich möcht ...

Freitag, 05. Mai 2017

„Ein Bewusstseinswandel ist erforderlich“

Heute ist Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Im Interview mit SPD.de er ...

Mittwoch, 03. Mai 2017

Ein Gebot der Gerechtigkeit

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg die gesetzlich Krankenversicherten um fünf Milliarde ...