Gemeinsam für Wesel

Verkehrssituation Brüner Landstraße, Kreuzung Hagerstown-/Emmericher Str.

Meiner Meinung nach kann dieses Problem mit relativ geringem Aufwand zu aller Zufriedenheit gelöst werden

Wolfgang Spychalski                                           

Mitglied des Rates der Stadt Wesel                   

 

 

 

 

An die Bürgermeisterin der Stadt Wesel

- Rathaus -

 

Betr.:  Verkehrssituation Brüner Landstraße, Kreuzung Hagerstown-/Emmericher Str.

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Westkamp,

ich bin von Anwohnern aus dem Bereich Brüner Landstraße Höhe der Häuser 85 – 99 angesprochen worden.

Die Bürger beklagen sich hier, dass die Zufahrt zu ihren Häusern oftmals versperrt wird, weil der aus Fahrtrichtung Brünen kommende Verkehr bei „Rotlicht“ an der Ampelanlage sich über die Zufahrt zurückstaut, ohne die Zufahrt frei zu lassen.

Hierdurch können die Anwohner, häufig weder in diesen Teil der Brüner Landstraße ein- noch ausfahren.

Insbesondere die Fahrzeugführer, die aus Fahrtrichtung Innenstadt nach links in die Zufahrt einbiegen möchte, irritieren dann den nachfolgenden Verkehr, weil sie auf dem linken nicht markierten Fahrstreifen der Brüner Landstraße stoppen müssen.

Meiner Meinung nach kann dieses Problem mit relativ geringem Aufwand zu aller Zufriedenheit gelöst werden, indem auf der Brüner Landstraße aus FR Brünen vor der Zufahrt ein Hinweisschild zur Freilassung der Zufahrt bei Rückstau aufgestellt und eine entsprechende Fahrbahnmarkierung aufgetragen wird.

Ich bitte um Umsetzung bzw. Beratung diesen Vorschlages.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Spychalski

 

 

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Freitag, 28. April 2017

„Gute Arbeit? Das geht nur unbefristet!"

Sabine Wells ist Erzieherin. Sie macht ihren Job gern. Aber sie sagt auch: "Ich finde, dass Erzieherinnen ...

Mittwoch, 19. April 2017

#GemeinsamGerecht

Sei Teil unserer digitalen Menschenkette für Gerechtigkeit und gute Arbeit. Zum 1. Mai werden wir auf SPD.DE e ...

Freitag, 31. Mrz 2017

Jetzt spenden!

Durch die extreme Dürre und anhaltende Gewalt in Afrika sind über 23 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht ...

Freitag, 31. Mrz 2017

Mehr Unterstützung für werdende Mütter

Schwangere und Stillende werden künftig besser unterstützt. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) m ...