Gemeinsam für Wesel

Neue E-Bike-Ladestation

Wilhelm Bussmann brachte RWE und Restaurantebesitzer Borcherding zusammen

 

 

 

 

 

Wilhelm Bussmann

 

WESEL (nie) Pünktlich zum Niederrheinischen Radwandertag am Sonntag, der bei gutem Wetter zahl­reiche Pedalisten auf die Römer-Lippe~Route zwischen Hünxe und Wesel und damit vorbei am Waldrestaurant Hohe Mark in Obrighoven führen wird, geht dort die neue E-Bike-Ladestation ans Netz. Radler mit „elektrischem Rückenwind"  wie Heinrich Tenk vom RWE sagt, bekommen neben dem kalten Bier auf der Terrasse jetzt Strom aus der Dose. „Den Leuten fällt die kleine Tankstelle im Vorbeifahren auf", sagte Restaurantbesitzer Mark Borcherding. Zwar ist die Anlage, an der drei Drahtesel gleichzeitig "gefüttert" werden können, kaum größer als der benachbarte Zweiradständer, fällt aber durch seine hellblau Farbe Ins Auge.  SPD-Politiker Wilhelm Bussmann, der sich schon für die Weiterführung der Strecke Wesel-Drevenack entlang der ehemaligen  Bahntrasse eingesetzt hatte, brachte RWE und Restaurant zusammen. Der Energieversorger investierte 500 Euro in die Ladestatlon, den Strom liefert Borcherding. Der hofft, dass die Radsaison jetzt richtig in die Gänge kommt.


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 15. Oktober 2017

„Fulminanter Erfolg“

Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die So ...

Sonntag, 08. Oktober 2017

Willy Brandt hat Deutschland in die Moderne geführt.

Rede des Parteivorsitzenden Martin Schulz anlässlich der Gedenkfeier zum 25. Todestag von Willy Brandt. ...

Freitag, 29. September 2017

Neustart für die SPD

Wir haben eine schwere Wahlniederlage erlitten und das historisch schlechteste Wahlergebnis der SPD seit Gründ ...

Montag, 25. September 2017

Die SPD erneuern

Die SPD will das Ergebnis der Bundestagswahl in den kommenden Monaten ausführlich aufarbeiten. SPD-Chef Martin ...