Gemeinsam für Wesel

Neue E-Bike-Ladestation

Wilhelm Bussmann brachte RWE und Restaurantebesitzer Borcherding zusammen

 

 

 

 

 

Wilhelm Bussmann

 

WESEL (nie) Pünktlich zum Niederrheinischen Radwandertag am Sonntag, der bei gutem Wetter zahl­reiche Pedalisten auf die Römer-Lippe~Route zwischen Hünxe und Wesel und damit vorbei am Waldrestaurant Hohe Mark in Obrighoven führen wird, geht dort die neue E-Bike-Ladestation ans Netz. Radler mit „elektrischem Rückenwind"  wie Heinrich Tenk vom RWE sagt, bekommen neben dem kalten Bier auf der Terrasse jetzt Strom aus der Dose. „Den Leuten fällt die kleine Tankstelle im Vorbeifahren auf", sagte Restaurantbesitzer Mark Borcherding. Zwar ist die Anlage, an der drei Drahtesel gleichzeitig "gefüttert" werden können, kaum größer als der benachbarte Zweiradständer, fällt aber durch seine hellblau Farbe Ins Auge.  SPD-Politiker Wilhelm Bussmann, der sich schon für die Weiterführung der Strecke Wesel-Drevenack entlang der ehemaligen  Bahntrasse eingesetzt hatte, brachte RWE und Restaurant zusammen. Der Energieversorger investierte 500 Euro in die Ladestatlon, den Strom liefert Borcherding. Der hofft, dass die Radsaison jetzt richtig in die Gänge kommt.


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Samstag, 09. Dezember 2017

Mit Verantwortung und Visionen nach vorn

Drei Tage intensiver Debatten – kontrovers, inhaltlich stark und durchweg fair: Der Bundesparteitag der SPD s ...

Samstag, 09. Dezember 2017

Die #SPDerneuern: Unser Weg nach vorn

Der Parteitag hat mit dem Leitantrag des SPD-Parteivorstandes ein Arbeitsprogramm beschlossen – ein erstes Re ...

Freitag, 08. Dezember 2017

Lars Klingbeil: Die SPD muss sich erneuern

Der neu gewählte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat einen umfangreichen Erneuerungsprozess für seine Par ...

Freitag, 08. Dezember 2017

„Es geht mir um einen Kulturwandel“

Lars Klingbeil ist neuer Generalsekretär der SPD. Welche konkreten Vorstellungen hat er, wie die SPD wieder st ...