Gemeinsam für Wesel

SPD Stadtteilfest auf dem Feldmarker Marktplatz

Pressebericht

{480_FRFREMAN.JPG}

Die Presse schrieb dazu...

Ruth Freßmann, AKS Feste

Trödeln, schlemmen und mehr

Das Stadtteilfest der SPD auf dem Feldmarker Marktplatz war bestens besucht.

Wesel. Bei strahlendem Son­nenschein feierten nun die Weseler aus Blumenkamp und Feldmark ihr SPD-Stadtteil­fest. Auf dem Trödelmarkt konnten vor allem Kinder vie­le tolle Schätze entdecken. Der Duft von deftiger Wurst im Brötchen oder leckerem Kaffee mit süßem Kuchen ver­breiteten sich auf dem Markt­platz. So manch einer genoss eine Rundreise durch den Stadtteu,mit der Bimmelbahn. Wer mit dem Fahrrad zum Fest gekommen war, konnte bei der Codier-Aktion der Polizei seinen Drahtesel sichern lassen. Die Schlange vor dem grü­nen Auto war lang, doch in der Sonne machte es den Weselern nichts aus, zu war­ten. „Ziel und Zweck der Aktion ist es, so viele Fahrrä­der wie möglich zu erfassen und so eine große Datenbank zu erstellen, damit Diebstähle auffallen", erklärte Polizei Hauptkommissar Wilhelm Bannemann.

Hermann Steinforth war von dem Angebot begeistert. „Die Aktion ist super. Mein Fahrrad ist jetzt sicher. Da hat sich das Anstehen wirklich gelohnt." A.B

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 16. Juli 2017

Nicht auf die Zukunft warten. Machen!

Das ist die Kampfansage gegen das „Durchmerkeln“! Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende Martin Schu ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...

Dienstag, 11. Juli 2017

Der Gipfel der Verlogenheit

Die Debatte von CDU und CSU über die Frage, wer für den autonomen Terror in Hamburg die politische Verantwort ...

Donnerstag, 06. Juli 2017

Für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik

„Die Globalisierung darf die Reichen nicht noch reicher und die Armen nicht noch ärmer machen“, sagte SPD- ...