Gemeinsam für Wesel

Freie Sicht auf den Auesee

Die beiden Ratsherren Helmut Trittmacher (SPD) und Friedrich Eifert (FDP) danken Hülskens

Helmut Trittmacher, Ratsmitglied
Helmut Trittmacher, Ratsmitglied

 

Helmut Trittmacher, Ratsmitglied

 

SPD und FDP danken Hülskens

Wesel (RP). Die beiden Ratsherren Helmut Trittmacher (SPD) und Friedrich Eifert (FDP) hatten im November 2012 die Bürgermeisterin gebeten, sich für den freien Blick auf den Auesee am Ende der "Feldmarker Allee" einzusetzen. Jetzt ist der Freischnitt erfolgt (RP berichtete). Die Firma Hülskens hat nach Freigabe durch den Kreis jetzt einen Rückschnitt auf Stockhöhe vorgenommen. "Ein Lichtblick nicht nur für die Senioren, die sich mit Sicht auf den See, der Natur erfreuen können. Es wäre zu begrüßen, wenn dies dauerhaft so bliebe", sagten die Ratspolitiker gestern. Sie bedankten sich bei der Firma Hülskens und allen Beteiligten.


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 15. Oktober 2017

„Fulminanter Erfolg“

Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die So ...

Sonntag, 08. Oktober 2017

Willy Brandt hat Deutschland in die Moderne geführt.

Rede des Parteivorsitzenden Martin Schulz anlässlich der Gedenkfeier zum 25. Todestag von Willy Brandt. ...

Freitag, 29. September 2017

Neustart für die SPD

Wir haben eine schwere Wahlniederlage erlitten und das historisch schlechteste Wahlergebnis der SPD seit Gründ ...

Montag, 25. September 2017

Die SPD erneuern

Die SPD will das Ergebnis der Bundestagswahl in den kommenden Monaten ausführlich aufarbeiten. SPD-Chef Martin ...