Gemeinsam für Wesel

Die SPD in Bislich und Flüren will wissen...

SPD spricht mit Nachbarn

Die SPD in Bislich und Flüren will wissen, wo den Bürgern der Schuh drückt. Ein Infostand am vergangenen Samstag (26. September) auf dem Marktplatz war der Auftakt einer Nachbarschaftskampagne, während der Anregungen und Ideen gesammelt werden.

In persönlichen Gesprächen haben die Bürger bereits zahlreiche Hinweise gegeben, wie ihre Stadtteile noch lebenswerter gestaltet werden können. Insbesondere die Verkehrssituation auf der Bislicher Straße war vielfach ein Thema. Anderen Anliegen, wie zusätzliche Sitzbänke und Abfallkörbe, will die SPD kurzfristig nachgehen. „Ich freue mich, dass von den Bürgern so viele Ideen gekommen sind“, sagt Ulrich Marose, SPD-Ortsvorsitzender. Ideen und Anregungen nimmt die SPD weiterhin unter den E-Mail gute.nachbarschaft@spd-wesel.de entgegen.
 


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 15. Oktober 2017

„Fulminanter Erfolg“

Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die So ...

Sonntag, 08. Oktober 2017

Willy Brandt hat Deutschland in die Moderne geführt.

Rede des Parteivorsitzenden Martin Schulz anlässlich der Gedenkfeier zum 25. Todestag von Willy Brandt. ...

Freitag, 29. September 2017

Neustart für die SPD

Wir haben eine schwere Wahlniederlage erlitten und das historisch schlechteste Wahlergebnis der SPD seit Gründ ...

Montag, 25. September 2017

Die SPD erneuern

Die SPD will das Ergebnis der Bundestagswahl in den kommenden Monaten ausführlich aufarbeiten. SPD-Chef Martin ...