Gemeinsam für Wesel

Verwendung von Hausmüllverbrennungsasche beim Bau der Umgehungsstraße B 58 N in Büderich

Schreiben von Karlheinz Hasibether an den Landrat

Karlheinz Hasibether, Mitglied des Stadtrates
Karlheinz Hasibether, Mitglied des Stadtrates

 

KARLHEINZ HASIBETHER

Mitglied des Rates der Stadt Wesel

Stellv. Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung

 

An den

Landrat des Kreises Wesel Untere Wasserbehörde Reeser Landstr. 46483 Wesel

Wesel, den 04.08.2011

Betr.: Verwendung von Hausmüllverbrennungsasche beim Bau der Umgehungsstraße B 58 N in Büderich, Wasserschutzzone Gindericher Feld

Sehr geehrter Herr Landrat,

aufgrund von Presseberichten möchte ich mich als Mitglied des Rates der Stadt Wesel, mit Wahlkreis Büderich, an Sie mit der Bitte um Aufklärung in der o.a. Angelegenheit wenden.

Laut diesen Berichten ist als Unterbau für den Straßenkörper der B 58 N Material aus Hausmüllverbrennungsasche (HMVA) zum Einsatz gekommen.

Mir ist bekannt, dass die Neubaustrecke zum Teil im Geltungsbereich der Wasserschutzzone III A der Schutzgebietsverordnung Gindericher Feld liegt.

Auch ist mir bekannt, dass zum Beispiel bei privaten Bauvorhaben am Perricher Weg sogar in einem Bereich, der lediglich an diese Schutzzone angrenzt, bei Garageneinfahrten vom ASG Wesel der Einbau von Kalksteinschotter verlangt worden ist.

Umso unverständlicher ist es, dass hier Materialien, die zumindest im Verdacht stehen, Stoffe zu enthalten, die das Grundwasser gefährden können, zum Einsatz gebracht worden sind.

Ich bitte mitzuteilen, ob der Einbau der HMVA einer entsprechenden Überwachung auf wassergefährdende Stoffe durch die Untere Wasserbehörde unterzogen worden ist und ein Nachweis über die Unbedenklichkeit des eingebauten Materials vorliegt.

Mit freundlichen Grüßen

gez.

Karlheinz Hasibether

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Samstag, 29. April 2017

"Mehr Gerechtigkeit für Leiharbeiter“

Mehr Gerechtigkeit für Leiharbeiter. Mehr betriebliche Mitbestimmung und Schutz für ArbeitnehmerInnen. Albert ...

Freitag, 28. April 2017

„Gute Arbeit? Das geht nur unbefristet!"

Sabine Wells ist Erzieherin. Sie macht ihren Job gern. Aber sie sagt auch: "Ich finde, dass Erzieherinnen ...

Mittwoch, 19. April 2017

#GemeinsamGerecht

Sei Teil unserer digitalen Menschenkette für Gerechtigkeit und gute Arbeit. Zum 1. Mai werden wir auf SPD.DE e ...

Freitag, 31. Mrz 2017

Jetzt spenden!

Durch die extreme Dürre und anhaltende Gewalt in Afrika sind über 23 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht ...