Gemeinsam für Wesel

Generationswechsel: te Paß (25) übernimmt von Marose (60) den Vorsitz der SPD Bislich – Flüren

Foto: Neuer Vorsitzender Patrick te Paß

„Wir müssen zusehen, dass wir auch für die Zukunft gut aufstellt sind und vor allem auch junge Menschen von der Parteiarbeit überzeugen können“ waren die ersten Worte des neuen Vorsitzenden Patrick te Paß.

Die Sozialdemokraten aus den Ortsteilen Bislich, Flüren, Bergerfurth und Diersfordt wählten den 25-jährigen zu ihren neuen Vorsitzenden. Damit vollzieht die SPD einen Generationswechsel an ihrer Spitze. „Besonders freue ich mich, auch weiterhin auf die Erfahrung des bisherigen Vorsitzenden Ulrich Marose zurückgreifen zu können“ sagt te Paß.

Um ihn für über 40 Jahre Vorstandsarbeit, wovon er 20 Jahre als Vorsitzender an der Spitze des Ortsvereins stand zu ehren, wurde der 60-Jährige als Ehrenvorsitzender und Beisitzer im Vorstand gewählt.

Weiterhin wurde die bisherige stellvertretende Vorsitzende, Christina Wagner (31) in Ihrem Amt bestätigt. Ebenso wurde auch Wolfgang Hänel als Kassierer bestätigt. Den Posten der Schriftführerin übernimmt fortan Waltraut Holzwarth wahr, welche nach 2-jähriger Pause wieder im Vorstand mitarbeitet. Komplementiert wird der Vorstand durch die Beisitzer Karl-Heinz & Marina Demkowsky, Herbert Holzwarth & Karl Vasicek.

„Wir freuen uns auf die kommenden Aufgaben und die Zusammenarbeit im neuen Vorstand“ stellt die neue, junge Spitze Wagner & te Paß einstimmig fest.

Abgerundet wurde das Programm durch einen Bericht des Landtagsabgeordneten Norbert Meesters, welcher seine bisherige Arbeit für Wesel und Umgebung eindrucksvoll darstellte. Der gesamte Ortsverein wünscht dem Landtagsabgeordneten & -Kandidaten für die kommende Wahl viel Erfolg!

LOKALKOMPASS


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Montag, 20. November 2017

Es ist genügend Zeit

AntwortenNach dem Scheitern der Sondierungen zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen geht SPD-Chef Martin Schulz dav ...

Dienstag, 07. November 2017

Die #SPDerneuern: Unser Weg nach vorn

Das Präsidium hat am 6. November in erster Lesung den Entwurf des Leitantrags für den Bundesparteitag im Deze ...

Freitag, 27. Oktober 2017

Fundamentale Erneuerung unserer Partei ist unabdingbar

SPD-Chef Martin Schulz kündigt eine tiefgreifende Erneuerung der Partei an. „2017 muss symbolisch stehen als ...

Montag, 23. Oktober 2017

Lars Klingbeil soll neuer SPD-Generalsekretär werden

Vier Wochen nach der schweren Niederlage bei der Bundestagswahl hat das SPD-Präsidium wichtige Weichenstellung ...