Gemeinsam für Wesel

Aufstellen von Ruhebänken im Stadtteil Lackhausen

Sehr geehrte Frau Westkamp,

im vergangenen Jahr sind mehrere Sitzbänke in Lackhausen abgebaut worden, weil sie an den bisherigen Standorten nicht mehr benötigt wurden.

Ich bin mehrfach von Bürgern angesprochen worden, dass in Lackhausen Ruhebänke fehlen würden.

Ich schlage daher vor, dass an der der Öffentlichkeit zugänglichen Freifläche des Johanna-Kirchner-Hauses der Arbeiterwohlfahrt im Bereich der Graf-von-Stauffenberg-Straße zwei Bänke aufgestellt werden.

Außerdem sollte eine Ruhebank an der Pater-Delp-Straße im Bereich der Lindenallee aufgestellt werden.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Wolfgang Spychalski

stellvertretender Fraktionsvorsitzender