Gemeinsam für Wesel

Aufstellen von Ruhebänken im Stadtteil Lackhausen

Sehr geehrte Frau Westkamp,

im vergangenen Jahr sind mehrere Sitzbänke in Lackhausen abgebaut worden, weil sie an den bisherigen Standorten nicht mehr benötigt wurden.

Ich bin mehrfach von Bürgern angesprochen worden, dass in Lackhausen Ruhebänke fehlen würden.

Ich schlage daher vor, dass an der der Öffentlichkeit zugänglichen Freifläche des Johanna-Kirchner-Hauses der Arbeiterwohlfahrt im Bereich der Graf-von-Stauffenberg-Straße zwei Bänke aufgestellt werden.

Außerdem sollte eine Ruhebank an der Pater-Delp-Straße im Bereich der Lindenallee aufgestellt werden.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Wolfgang Spychalski

stellvertretender Fraktionsvorsitzender

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 16. Juli 2017

Nicht auf die Zukunft warten. Machen!

Das ist die Kampfansage gegen das „Durchmerkeln“! Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende Martin Schu ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...

Dienstag, 11. Juli 2017

Der Gipfel der Verlogenheit

Die Debatte von CDU und CSU über die Frage, wer für den autonomen Terror in Hamburg die politische Verantwort ...

Donnerstag, 06. Juli 2017

Für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik

„Die Globalisierung darf die Reichen nicht noch reicher und die Armen nicht noch ärmer machen“, sagte SPD- ...