Gemeinsam für Wesel

Bahnhof Wesel

"Wer da noch überrascht ist, ist nicht von dieser Welt" Ludger Hovest

Berichte im WDR2 Lokalzeit und der örtlichen Presse

Ludger Hovest fordert die Bahn zu einem zügigen Weiterbau und Fertigstellung auf.

 

 

Link zum Bericht in der Lokalzeit

 

NRZ 03.03.2016
Nach Insolvenz: Bahn sucht Lösungen für Bahnhof in Wesel
Die Bahn sucht gemeinsam mit dem Insolvenzverwalter nach Lösungen, einen Zeitablauf gab es am Mittwoch noch nicht.
Wesel. Nachdem das mit der Sanierung beauftragte Unternehmen Pleite gegangen ist, wird eine Überdachung am Bahnhof Wesel wohl weiter auf sich warten lassen.
Ganzer Bericht

 

RP 03.03.2016

 

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 16. Juli 2017

Nicht auf die Zukunft warten. Machen!

Das ist die Kampfansage gegen das „Durchmerkeln“! Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende Martin Schu ...

Dienstag, 11. Juli 2017

Der Gipfel der Verlogenheit

Die Debatte von CDU und CSU über die Frage, wer für den autonomen Terror in Hamburg die politische Verantwort ...

Donnerstag, 06. Juli 2017

Für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik

„Die Globalisierung darf die Reichen nicht noch reicher und die Armen nicht noch ärmer machen“, sagte SPD- ...

Montag, 03. Juli 2017

Unseriös, ungerecht und unverantwortlich

Nach langem Streit zwischen der CDU-Vorsitzenden Merkel und CSU-Chef Seehofer hat die Union ihr Wahlprogramm be ...