Gemeinsam für Wesel

Hilfe bei der Unterbringung von Flüchtlingen

Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Wesel Herrn Jürgen Linz

RP Flüchtlinge: Hovest (SPD) übt scharfe Kritik an Linz (CDU)

Lieber Herr Linz,

zur freundlichen Kenntnisnahme senden wir Ihnen Schreiben an die Bundesverteidigungsministerin Frau Dr. von der Leyen und die Bundestagsabgeordnete/n Frau Weiss und Herrn Dr. Krüger.

Wir verwahren uns dagegen, dass Sie uns für unseren Einsatz für die Belange der Weseler kritisieren.

Es gibt keine Absprache, dass wir uns nicht für eine menschenwürdige Unterbringung für Menschen in Wesel einsetzen.

Wir fordern Sie nachdrücklich auf, nicht alles besser zu wissen und andere Politiker in irgendeine Ecke zu stellen, sondern mutig mit Verbündeten voran zu gehen.

Sie sind seit vielen Jahren Fraktionsvorsitzender und müssten deshalb wissen, gültige Beschlüsse werden nicht bei irgendwelchen Zusammenkünften beschlossen, sondern in Fraktionssitzungen und dann im Rat.


Mit freundlichen Grüßen
Ludger Hovest
Fraktionsvorsitzender