Gemeinsam für Wesel

Antrag der SPD-Fraktion zum 70. Jahrestag der Zerstörung Wesels

Vielen Weseler Bürgerinnen und Bürgern sind die Ausstellung „In Schutt und Asche" und die Gedenkfeier am 19. Februar 1995 anlässlich des 50. Jahrestages noch in bewegender Erinnerung.

Bürgermeisterin
Frau Ulrike Westkamp


SPD-Fraktion Rat der Stadt Wesel

28. Januat 2014


Antrag der SPD-Fraktion zum 70. Jahrestag der Zerstörung Wesels


Sehr geehrte Frau Westkamp,

im Jahre 2015 jährt sich zum 70. Mal der schreckliche Untergang Wesels durch den Sturm der Bomben und Granaten des 2. Weltkrieges.

In der Zeit vom 16. bis 19.Februar wurde im Jahre 1945 unsere Stadt als Folge der menschenverachtenden Politik des Nationalsozialismus fast vollständig zerstört.

Vielen Weseler Bürgerinnen und Bürgern sind die Ausstellung „In Schutt und Asche" und die Gedenkfeier am 19. Februar 1995 anlässlich des 50. Jahrestages noch in bewegender Erinnerung.

Die SPD-Fraktion bittet die Stadt Wesel um die Erarbeitung eines Vorschlags zur Gestaltung der Gedenkfeiern und Behandlung in einer der nächsten Sitzungen des Ausschusses für Kultur- und Stadtmarketing.

Mit freundlichen Grüßen

Ludger Hovest
Fraktionsvorsitzender

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 07. Juni 2017

Die Rente verlässlich machen

Natürlich wollen wir alle im Alter so weiterleben können, wie wir es gewohnt sind – und nicht erst mit 70 i ...

Donnerstag, 01. Juni 2017

Freiheit in Sicherheit

Besserer Schutz vor Einbrechern, deutlich mehr Polizei, klare Kante gegen Extremisten: Dies sind die wichtigste ...

Donnerstag, 01. Juni 2017

Zeit für ein starkes Europa

Ein starkes Europa ist entscheidend für unseren Frieden, unseren Wohlstand und unsere Sicherheit. Doch dafür ...

Samstag, 27. Mai 2017

Gerechtigkeit, Zukunft, Europa.

Kämpferisch und mit einer klaren Idee für Deutschland. So schwört Martin Schulz im Berliner Willy-Brandt-Hau ...