Gemeinsam für Wesel

SPD – Fraktion begrüßt die Einrichtung des Montessori

Zweiges an der Gemeinschaftsgrundschule Flüren

Unser Dank gilt der Schulleitung und dem Kollegium der Theodor – Heuss – Grundschule Flüren, die so engagiert und offen den Vorschlag des Schulträgers zur Einrichtung des Montessori – Zweiges aufgreifen

{1095_schule_flueren.jpg}

 

Hocherfreut ist die SPD – Fraktion über die Einrichtung eines Montessori – Zweiges an der Gemeinschaftsgrundschule in Flüren, die am vergangenen Donnerstag von der Schulkonferenz beschlossen wurde.

Wir haben immer betont, dass ein Montessori – Angebot eine Bereicherung für die Bildungslandschaft der Stadt Wesel ist.

Dass dieses Angebot jetzt an einer öffentlichen Schule entsteht, freut uns nicht nur für die jetzigen Eltern und Kinder der nach Borth umziehenden Montessori – Schule, die am Standort Wesel festhalten wollen.

Es freut uns auch, dass das Montessori – Konzept ab dem kommenden Schuljahr auch anderen interessierten Eltern von zukünftigen Grundschulkindern unabhängig vom Geldbeutel als Alternative zur Verfügung steht.

Als Nebeneffekt wird damit der Grundschulstandort Flüren wesentlich gestärkt, denn auch in Flüren ist die Zahl der Grundschulkinder rückläufig.

Unser Dank gilt der Schulleitung und dem Kollegium der Theodor – Heuss – Grundschule Flüren, die so engagiert und offen den Vorschlag des Schulträgers zur Einrichtung des Montessori – Zweiges aufgreifen.

Lokalkompass