Gemeinsam für Wesel

Antrag für Studententarife bei städt. Töchtern

Studententarife zusätzlich zu Schülertarifen bei städt. Töchtern


Sehr geehrte Frau Westkamp,

hiermit beantragen wir im Namen der Jusos Wesel, dass die Stadt Wesel und ihrer Töchter, Studenten in Zukunft so behandeln soll wie Schüler. Im Falle der Stadtbücherei und andere Einrichtungen, wo zwischen Schülern an Weseler Schulen und solchen, die nicht an diesen sind, unterschieden wird, sollen Studenten mit Erst- oder Zweitwohnsitz in Wesel, so behandelt werden, wie Schüler an Weseler Schulen.


Dementsprechend sind die Gebühren, Satzungen, Gebührenordnungen, Tarifordnungen u.ä. der
Stadt Wesel und ihrer Töchter zu ändern.


Mit freundlichen Grüßen

Jan Matschke   Christoph Gockeln         Patrick Fehr         
Graf-von-Stauffenberg-Str.80     
Am Bannacker 6                
Torfstraße 9
46485 Wesel 46487 Wesel 46483 Wesel
Sachkundigerbürger Sachkundigerbürger Sachkundigerbürger

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Montag, 22. Mai 2017

Mehr Gerechtigkeit in unserem Land

Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner ...

Donnerstag, 18. Mai 2017

Gerechtigkeit fängt bei der Bildung an

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg Milliarden Euro in Bildung investieren. „Ich möcht ...

Freitag, 05. Mai 2017

„Ein Bewusstseinswandel ist erforderlich“

Heute ist Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Im Interview mit SPD.de er ...

Mittwoch, 03. Mai 2017

Ein Gebot der Gerechtigkeit

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg die gesetzlich Krankenversicherten um fünf Milliarde ...