Gemeinsam für Wesel

Einladung zur öffentlichen Fraktionssitzung

RP Pressebericht

RP Pressebericht

Reaktion auf Feuer: Niag investiert in sichere Busse
Wesel. Die Niederrheinische Verkehrsbetriebe AG (Niag) will in Reaktion auf einen brennenden Bus eines Unternehmens in Oberhausen die Sicherheit in den Schulbussen erhöhen. Dies hat Andreas Meuskens, Leiter des Niag-Betriebshofes in Moers, bei einer öffentlichen Fraktionssitzung der SPD im Weseler Ratssaal erklärt. Über die gesetzlichen Vorschriften hinaus sorge das Verkehrsunternehmen für den weiteren Ausbau der Sicherheitsstandards.
Zum ganzen Bericht
************************************************************************************************
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie für

Montag, 21. August 2017 um 18.00 Uhr,
in den Ratssaal, Rathaus
Klever-Tor-Platz 1
46483 Wesel
zum Thema: Sicherheit in Schulbussen

einladen.
Unser Gast ist
Herr Andreas Meuskens, Leiter Betriebshof NIAG in Moers.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Veröffentlichung des Termins.

Mit freundlichen Grüßen

Ludger Hovest
SPD-Fraktionsvorsitzender

LOKALKOMPASS


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Donnerstag, 11. Januar 2018

Schulz: Es gibt noch „dicke Brocken“ aus dem Weg zu Räumen

Auch die vierte Sondierungsrunde war von harten, intensiven Beratungen geprägt. SPD-Chef Martin Schulz äußer ...

Mittwoch, 10. Januar 2018

Intensive Verhandlungen

An Tag 3 der Sondierungen wurde bis in die späten Abendstunden getagt. Halbzeit. In den Arbeitsgruppen haben C ...

Dienstag, 09. Januar 2018

Schulz: „Deutschland soll wieder Motor der Europapolitik werden.“

Am zweiten Tag der Sondierungsgespräche hatte SPD-Chef Martin Schulz betont, dass die künftige Bundesregierun ...

Montag, 08. Januar 2018

Klingbeil: „Sind uns der Verantwortung für Deutschland bewusst“

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat ein Fazit der ersten Sondierungsrunde über eine Fortsetzung der große ...