Gemeinsam für Wesel

Ludger Hovest blickt nach vorn und erläutert seine Ziele

NRZ Pressebericht 30.Dezember 2016

Die Weseler SPD setzt 2017 verstärkt auf Naturschutz

Von Petra Herzog

Wesel.   SPD-Fraktionsvorsitzender Ludger Hovest blickt nach vorn und erläutert seine Ziele für das bevorstehende Jahr. Neujahrsempfang am 29. Januar.

Der Naturschutz, die Infrastruktur, das Thema Bildung und die Innenstadtsanierung – das sind die Schwerpunkte, die sich die SPD-Fraktion für 2017 auf ihre Fahnen geschrieben hat. Und so kommt es nicht von ungefähr, dass beim traditionellen Neujahrsempfang der Genossen in der Aula der Musik- und Kunstschule diesmal erneut kein Politiker die Festrede hält, sondern der Vorsitzende des Naturschutzbundes Nordrhein-Westfalen. Josef Tumbrinck wird am Sonntag, 29. Januar, um 11 Uhr das Wort ergreifen und damit in ein Jahr überleiten, in dem sich Wesel in Sachen Natur weiterentwickeln soll.
Zum ganzen Bericht

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 16. Juli 2017

Nicht auf die Zukunft warten. Machen!

Das ist die Kampfansage gegen das „Durchmerkeln“! Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende Martin Schu ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...

Dienstag, 11. Juli 2017

Der Gipfel der Verlogenheit

Die Debatte von CDU und CSU über die Frage, wer für den autonomen Terror in Hamburg die politische Verantwort ...

Donnerstag, 06. Juli 2017

Für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik

„Die Globalisierung darf die Reichen nicht noch reicher und die Armen nicht noch ärmer machen“, sagte SPD- ...