Gemeinsam für Wesel

Einladung

Freitag, 2. September 2016 um 12.00 Uhr, in Raum 410, Klever-Tor-Platz 1 46483 Wesel

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie für

Freitag, 2. September 2016 um 12.00 Uhr,
in Raum 410,
Klever-Tor-Platz 1
46483 Wesel

einladen.

Der Weseler Bauverein AG, soll nach Vorstellung einiger weniger Aktionäre über eine unangemessene Dividendenzahlung Geld entzogen werden.

Hier wird der Versuch unternommen, sich zu bereichern und den Bauverein zu entreichern.
Wird der Bauverein zu einem Spekulationsobjekt?

Sind hier sogenannte kapitalistische Heuschrecken am Werk?
Hiergegen wehren wir uns als Kleinaktionäre und SPD-Wesel.

Über die Hintergründe und Hintermänner und unser zukünftiges Handeln möchten wir Sie informieren.  
 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen


Ludger Hovest
Fraktionsvorsitzender

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 16. Juli 2017

Nicht auf die Zukunft warten. Machen!

Das ist die Kampfansage gegen das „Durchmerkeln“! Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende Martin Schu ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...

Dienstag, 11. Juli 2017

Der Gipfel der Verlogenheit

Die Debatte von CDU und CSU über die Frage, wer für den autonomen Terror in Hamburg die politische Verantwort ...

Donnerstag, 06. Juli 2017

Für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik

„Die Globalisierung darf die Reichen nicht noch reicher und die Armen nicht noch ärmer machen“, sagte SPD- ...