Gemeinsam für Wesel

Jusos beantragen Bolzarena am Mölderplatz

Die Jusos Wesel beantragen, am Mölderplatz einen Fußballkäfig ähnlich der bestehenden „Bolzarena“ am Auesee-Strand einzurichten. Unterstützt wird dies durch die SPD-Fraktion und den Ortsverein Mitte/Büderich. In der Begründung des Antrags verweisen die Jusos darauf, dass im Stadtkern innerhalb des Rings bislang lediglich am Südring ein öffentlicher Bolzplatz besteht. „Attraktive Bolzflächen sind ein wichtiges Element für die Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen und sollten wohnortnah für alle Kinder und Jugendlichen vorhanden sein“, sagt Juso-Vorsitzender Tim Brömmling. Ein Fußballkäfig am Mölderplatz sei dafür ein guter und wichtiger erster Schritt.


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Montag, 20. November 2017

Es ist genügend Zeit

AntwortenNach dem Scheitern der Sondierungen zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen geht SPD-Chef Martin Schulz dav ...

Dienstag, 07. November 2017

Die #SPDerneuern: Unser Weg nach vorn

Das Präsidium hat am 6. November in erster Lesung den Entwurf des Leitantrags für den Bundesparteitag im Deze ...

Freitag, 27. Oktober 2017

Fundamentale Erneuerung unserer Partei ist unabdingbar

SPD-Chef Martin Schulz kündigt eine tiefgreifende Erneuerung der Partei an. „2017 muss symbolisch stehen als ...

Montag, 23. Oktober 2017

Lars Klingbeil soll neuer SPD-Generalsekretär werden

Vier Wochen nach der schweren Niederlage bei der Bundestagswahl hat das SPD-Präsidium wichtige Weichenstellung ...