Gemeinsam für Wesel

Sondersitzung des ASG Betriebs-Ausschusses, Straßensanierung

Die CDU drängt auf Termine, die lange vereinbart sind

Peter Tebbe
Peter Tebbe

Peter Tebbe                                                                                    
Wesel, den 31.01.11

Vorsitzender des Betriebsausschusses ASG

 Pressemitteilung

 Sondersitzung des Betriebsausschusses

Mit Befremden muss ich feststellen, das die CDU eine Sondersitzung des Betriebs-Ausschusses anstrebt. Ich musste mehrmals der örtlichen Presse entnehmen, dass die CDU das Thema Straßensanierung - Winterschäden unbedingt zu Ihrem Thema machen will und darum eine Sondersitzung fordert. Richtig ist, dass ich schon mit dem neuen Betriebsleiter Herrn Streich die Sondersitzung vereinbart hatte, bevor die Presseartikel erschienen. Das Gespräch mit Herrn Streich und mir hat am 17.01.2011 stattgefunden. Dabei vereinbarten wir diese Sondersitzung, aber ohne einen festen Termin zu benennen. Mit größter Wahrscheinlichkeit wird es der April werden, in der Hoffnung, dass bis dahin Schnee und Frost vorbei sind und man die Winterschäden beziffern kann. Man kann aber davon ausgehen, dass im Zuge der guten Zusammenarbeit Herr Lingk als stellvertretender Ausschussvorsitzender auch durch den neuen Betriebsleiter informiert wurde, nur der Termin war offen. Ich finde es schon albern sich so in der Öffentlichkeit darstellen zu wollen, als dränge die CDU auf Termine, die lange vereinbart waren.   

Mit freundlichem Gruß


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Die Nachrichten der Bundes-SPD sind zur Zeit nicht verfügbar.