Gemeinsam für Wesel

REWE-Koch baut an

Verkaufsfläche wird erweitert

Vergrößerung um 250 qm sichert Nahversorgung

Im Zusammenhang mit der Idee "Marktplatz Fusternberg" stellte Dirk Koch auch seine Pläne für die Erweiterung des REWE-Marktes vor. Und die sind schon in einem recht konkretem Stadium.

Durch einen Anbau, der die Freifläche vor dem zurückgesetzten Gebäudeteil (zwischen Eingangsbereich und Bushaltestelle) umfaßt, wird die Verkaufsfläche um 250 qm auf ca. 1.100 qm vergrößert.

Damit wäre auch für die Zukunft die ortsnahe und hochwertige Versorgung für den Fusternberg und die Umgebung sichergestellt.

Das die Nahversorgung der Bevölkerung nicht überall sichergestellt ist, hat sich in anderen Stadtteilen gezeigt. Mit schmerzlichen Einbußen für die Bürgerinnen und Bürger.

Ratsherr Wilhelm Bußmann bemüht sich seit zwei Jahren, daß diese Situation für den Fusternberg nicht eintritt. Unterstützt wird er dabei von der SPD-Fraktion.

 

 

 

 


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Samstag, 09. Dezember 2017

Mit Verantwortung und Visionen nach vorn

Drei Tage intensiver Debatten – kontrovers, inhaltlich stark und durchweg fair: Der Bundesparteitag der SPD s ...

Samstag, 09. Dezember 2017

Die #SPDerneuern: Unser Weg nach vorn

Der Parteitag hat mit dem Leitantrag des SPD-Parteivorstandes ein Arbeitsprogramm beschlossen – ein erstes Re ...

Freitag, 08. Dezember 2017

Lars Klingbeil: Die SPD muss sich erneuern

Der neu gewählte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat einen umfangreichen Erneuerungsprozess für seine Par ...

Freitag, 08. Dezember 2017

„Es geht mir um einen Kulturwandel“

Lars Klingbeil ist neuer Generalsekretär der SPD. Welche konkreten Vorstellungen hat er, wie die SPD wieder st ...