Gemeinsam für Wesel

Im Kreisverkehr geht es rund

...nicht immer

...es kann auch geradeaus gehen

Wegen seiner geringen Höhe gab es im Kreisverkehr am Aaper Weg/Wittenberger Straße Probleme mit der Wahrnehmung. Mehrmals fuhren Autofahrer -vielleicht auch aus Gewohnheit- geradeaus.

Dabei wurde die von der Gärtnerei und Blumenladen Lohmeier liebevoll gestaltete Frühjahrsbepflanzung platt gemacht.

In einem Gespräch schlug Frau Uli Lohmeier vor, vier Findlinge aufzustellen. Die Findlinge würde sie besorgen, aber für den Transport hätte sie keine Möglichkeit.

Meine Bitte, den Transport zu übernehmen, fiel bei Herrn Oberender vom ASG auf fruchtbaren Boden. Die Findlinge sichern nun die Insel des Kreisverkehrs und die Bepflanzung der Firma Lohmeier.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an  Uli Lohmeier für ihre Bereitschaft die Bepflanzung der Verkehrsinsel zu übernehmen.

Dank auch an Herrn Oberender vom ASG bei Planung und Ausführung hilfreich beteiligt war und ist.

 

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Montag, 22. Mai 2017

Mehr Gerechtigkeit in unserem Land

Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner ...

Donnerstag, 18. Mai 2017

Gerechtigkeit fängt bei der Bildung an

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg Milliarden Euro in Bildung investieren. „Ich möcht ...

Freitag, 05. Mai 2017

„Ein Bewusstseinswandel ist erforderlich“

Heute ist Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Im Interview mit SPD.de er ...

Mittwoch, 03. Mai 2017

Ein Gebot der Gerechtigkeit

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg die gesetzlich Krankenversicherten um fünf Milliarde ...