Gemeinsam für Wesel

Im Kreisverkehr geht es rund

...nicht immer

...es kann auch geradeaus gehen

Wegen seiner geringen Höhe gab es im Kreisverkehr am Aaper Weg/Wittenberger Straße Probleme mit der Wahrnehmung. Mehrmals fuhren Autofahrer -vielleicht auch aus Gewohnheit- geradeaus.

Dabei wurde die von der Gärtnerei und Blumenladen Lohmeier liebevoll gestaltete Frühjahrsbepflanzung platt gemacht.

In einem Gespräch schlug Frau Uli Lohmeier vor, vier Findlinge aufzustellen. Die Findlinge würde sie besorgen, aber für den Transport hätte sie keine Möglichkeit.

Meine Bitte, den Transport zu übernehmen, fiel bei Herrn Oberender vom ASG auf fruchtbaren Boden. Die Findlinge sichern nun die Insel des Kreisverkehrs und die Bepflanzung der Firma Lohmeier.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an  Uli Lohmeier für ihre Bereitschaft die Bepflanzung der Verkehrsinsel zu übernehmen.

Dank auch an Herrn Oberender vom ASG bei Planung und Ausführung hilfreich beteiligt war und ist.

 

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 07. Juni 2017

Die Rente verlässlich machen

Natürlich wollen wir alle im Alter so weiterleben können, wie wir es gewohnt sind – und nicht erst mit 70 i ...

Donnerstag, 01. Juni 2017

Freiheit in Sicherheit

Besserer Schutz vor Einbrechern, deutlich mehr Polizei, klare Kante gegen Extremisten: Dies sind die wichtigste ...

Donnerstag, 01. Juni 2017

Zeit für ein starkes Europa

Ein starkes Europa ist entscheidend für unseren Frieden, unseren Wohlstand und unsere Sicherheit. Doch dafür ...

Samstag, 27. Mai 2017

Gerechtigkeit, Zukunft, Europa.

Kämpferisch und mit einer klaren Idee für Deutschland. So schwört Martin Schulz im Berliner Willy-Brandt-Hau ...