Gemeinsam für Wesel

Roter Überweg

Wittenberger Straße mit sicherem Schulweg

Ein roter Übergang auf der Wittenberger Straße macht den Schulweg sicherer

Nachdem feststand, dass die Wittenberger Straße neu ausgebaut wird, haben die Ratsherren Wilhelm Bußmann und Peter Tebbe mit Vertretern des ASG und der Ordnungsbehörde der Stadt vor Ort nach Möglichkeiten zur Verbesserung der Sicherheit gesucht.

Das Ergebnis ist ein rot aufgepflasteter Übergang in Höhe der Hubertusstraße. Diese Stelle wird schon immer von Kindern des Kindergartens und der Buttendickschule als Übergang genutzt. Die Wittenberger Straße darf zwar nur mit Tempo 30 befahren werden, aber längst nicht alle Autofahrer halten sich daran.

Der rote Überweg

macht die Autofahrer vorsichtiger, die Kinder haben mehr Sicherheit.

Die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr ist ein Anliegen des Ortsvereines Wesel-Ost.

 

An dieser Stelle Dank dem ASG für die optimale Arbeit.

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Freitag, 28. April 2017

„Gute Arbeit? Das geht nur unbefristet!"

Sabine Wells ist Erzieherin. Sie macht ihren Job gern. Aber sie sagt auch: "Ich finde, dass Erzieherinnen ...

Mittwoch, 19. April 2017

#GemeinsamGerecht

Sei Teil unserer digitalen Menschenkette für Gerechtigkeit und gute Arbeit. Zum 1. Mai werden wir auf SPD.DE e ...

Freitag, 31. Mrz 2017

Jetzt spenden!

Durch die extreme Dürre und anhaltende Gewalt in Afrika sind über 23 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht ...

Freitag, 31. Mrz 2017

Mehr Unterstützung für werdende Mütter

Schwangere und Stillende werden künftig besser unterstützt. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) m ...