Gemeinsam für Wesel

Vorschlag für die Verwendung des Ankers

Gestaltung der Rheinpromenade

Wilhelm Bussmann, Ratsmitglied
Wilhelm Bussmann, Ratsmitglied

 

Wilhelm Bußmann

SPD-Ratsmitglied

Wesel 04. Mrz. 2013


Bürgermeisterin Ulrike Westkamp

 
Vorschlag für die Rheinpromenade

Geehrte Frau Bürgermeisterin,

zur Gestaltung der Rheinpromenade hier mein Vorschlag für die Verwendung des Ankers.

Der z.Zt. auf dem Boden liegende Anker käme besser zu Geltung und würde die Bedeutung der Schifffahrt für Wesel hervorheben, wenn er an einem stilisierten Schiffsbug aufgehängt wäre.

Der Standort sollte im Rahmen der Bestimmung des Gesamtkonzeptes festgelegt werden.

Die Ausführung wäre für Weseler Fachfirmen sicherlich kein Problem.

Mit besten Grüßen

 

Vorschlag für die Verwendung des Ankers
Vorschlag für die Verwendung des Ankers

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Montag, 22. Mai 2017

Mehr Gerechtigkeit in unserem Land

Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner ...

Donnerstag, 18. Mai 2017

Gerechtigkeit fängt bei der Bildung an

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg Milliarden Euro in Bildung investieren. „Ich möcht ...

Freitag, 05. Mai 2017

„Ein Bewusstseinswandel ist erforderlich“

Heute ist Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Im Interview mit SPD.de er ...

Mittwoch, 03. Mai 2017

Ein Gebot der Gerechtigkeit

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg die gesetzlich Krankenversicherten um fünf Milliarde ...