Gemeinsam für Wesel

Vorschlag für die Verwendung des Ankers

Gestaltung der Rheinpromenade

Wilhelm Bussmann, Ratsmitglied
Wilhelm Bussmann, Ratsmitglied

 

Wilhelm Bußmann

SPD-Ratsmitglied

Wesel 04. Mrz. 2013


Bürgermeisterin Ulrike Westkamp

 
Vorschlag für die Rheinpromenade

Geehrte Frau Bürgermeisterin,

zur Gestaltung der Rheinpromenade hier mein Vorschlag für die Verwendung des Ankers.

Der z.Zt. auf dem Boden liegende Anker käme besser zu Geltung und würde die Bedeutung der Schifffahrt für Wesel hervorheben, wenn er an einem stilisierten Schiffsbug aufgehängt wäre.

Der Standort sollte im Rahmen der Bestimmung des Gesamtkonzeptes festgelegt werden.

Die Ausführung wäre für Weseler Fachfirmen sicherlich kein Problem.

Mit besten Grüßen

 

Vorschlag für die Verwendung des Ankers
Vorschlag für die Verwendung des Ankers

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 16. August 2017

Teilhabe statt Ausgrenzung

Teilhabe statt Ausgrenzung. Darauf setzt Martin Schulz beim Zukunftsthema Integration. CDU und CSU wirft er ein ...

Freitag, 11. August 2017

Zukunft kommt nicht von allein

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verlangt als Konsequenz aus der Diesel-Affäre die Einführung einer verbindl ...

Dienstag, 01. August 2017

Unsere Plakate zur Bundestagswahl

Unsere Plakate zur Bundestagswahl und alle Termine von Martin Schulz live vor Ort. ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...