Gemeinsam für Wesel

Armin Lissek ist tot

Nachruf

:

Armin Lissek
Armin Lissek

22.09.1948 22.07.2012

 

 

Armin Lissek ist tot.

Der Soziademokrat, seit 1991 als sachkundiger Bürger unter anderem im Sozialausschuss, verstarb plötzlich im Alter von 63 Jahren. Der SPD gehörte der Weseler seit über 25 Jahren an. Als Schwerbehinderter hielt er für die Genossen den Kontakt zu den Behindertenverbänden. Noch im Juli machte sich der Diplom-Ingenieur für den behindertengerechten Wohnungsbau stark. Im SPD-Ortsverein Mitte/Büderich hatte er zudem die Position eines Beisitzers inne. „Die Stadt Wesel verliert mit Armin Lissek einen engagierten streitbaren Politiker".

Dankbar blicken wir zurück auf die Jahre gemeinsamer Arbeit.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

SPD Stadtverband Wesel
Ludger Hovest
 

SPD-Ortsverein Wesel
Norbert Meesters (MdL)


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Samstag, 09. Dezember 2017

Mit Verantwortung und Visionen nach vorn

Drei Tage intensiver Debatten – kontrovers, inhaltlich stark und durchweg fair: Der Bundesparteitag der SPD s ...

Samstag, 09. Dezember 2017

Die #SPDerneuern: Unser Weg nach vorn

Der Parteitag hat mit dem Leitantrag des SPD-Parteivorstandes ein Arbeitsprogramm beschlossen – ein erstes Re ...

Freitag, 08. Dezember 2017

Lars Klingbeil: Die SPD muss sich erneuern

Der neu gewählte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat einen umfangreichen Erneuerungsprozess für seine Par ...

Freitag, 08. Dezember 2017

„Es geht mir um einen Kulturwandel“

Lars Klingbeil ist neuer Generalsekretär der SPD. Welche konkreten Vorstellungen hat er, wie die SPD wieder st ...