Gemeinsam für Wesel

Dank Bauverein Nahversorgungslücke in Büderich geschlossen.

Herzlichen Dank an Frau Leuchtmann und ihre Mitarbeiter

Karlheinz Hasibether, Mitglied des Rates
Karlheinz Hasibether, Mitglied des Rates

Seit dem 14.Juli ist in den der verwaisten Laden an der Rheinallee in Büderich wieder Leben eingekehrt. Dank der intensiven und geduldigen Verhandlungen von Frau Leuchtmann, Vorstand der Bauverein Wesel AG, ist die Lücke in der Nahversorgung in Büderich wieder geschlossen worden. Wie sagte die Stellvertretende Bürgermeisterin Ulla Hornemann bei der Eröffnung: Nun müssen die Büdericher auch kräftig einkaufen, damit der Standort auf Dauer gesichert bleibt.

Herzlichen Dank an Frau Leuchtmann und ihre Mitarbeiter vom Bauverein und dem Team der Penny-Mannschaft gutes Gelingen!

Karlheinz Hasibether

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Montag, 22. Mai 2017

Mehr Gerechtigkeit in unserem Land

Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner ...

Donnerstag, 18. Mai 2017

Gerechtigkeit fängt bei der Bildung an

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg Milliarden Euro in Bildung investieren. „Ich möcht ...

Freitag, 05. Mai 2017

„Ein Bewusstseinswandel ist erforderlich“

Heute ist Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Im Interview mit SPD.de er ...

Mittwoch, 03. Mai 2017

Ein Gebot der Gerechtigkeit

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg die gesetzlich Krankenversicherten um fünf Milliarde ...