Gemeinsam für Wesel

Dank Bauverein Nahversorgungslücke in Büderich geschlossen.

Herzlichen Dank an Frau Leuchtmann und ihre Mitarbeiter

Karlheinz Hasibether, Mitglied des Rates
Karlheinz Hasibether, Mitglied des Rates

Seit dem 14.Juli ist in den der verwaisten Laden an der Rheinallee in Büderich wieder Leben eingekehrt. Dank der intensiven und geduldigen Verhandlungen von Frau Leuchtmann, Vorstand der Bauverein Wesel AG, ist die Lücke in der Nahversorgung in Büderich wieder geschlossen worden. Wie sagte die Stellvertretende Bürgermeisterin Ulla Hornemann bei der Eröffnung: Nun müssen die Büdericher auch kräftig einkaufen, damit der Standort auf Dauer gesichert bleibt.

Herzlichen Dank an Frau Leuchtmann und ihre Mitarbeiter vom Bauverein und dem Team der Penny-Mannschaft gutes Gelingen!

Karlheinz Hasibether

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 16. August 2017

Teilhabe statt Ausgrenzung

Teilhabe statt Ausgrenzung. Darauf setzt Martin Schulz beim Zukunftsthema Integration. CDU und CSU wirft er ein ...

Freitag, 11. August 2017

Zukunft kommt nicht von allein

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verlangt als Konsequenz aus der Diesel-Affäre die Einführung einer verbindl ...

Dienstag, 01. August 2017

Unsere Plakate zur Bundestagswahl

Unsere Plakate zur Bundestagswahl und alle Termine von Martin Schulz live vor Ort. ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...