Gemeinsam für Wesel

Anbringung von Parkbuchten auf der Büdericher Straße und der Marienstraße in Wesel—Ginderich sowie Halteverbot Straße „Am Honigacker“

Maria Engels 
46487 Wesel,
03.08.2015
                       

An die
Bürgermeisterin der Stadt Wesel
Frau Ulrike Westkamp
Rathaus
 

Sehr geehrte Frau Westkamp,

die Parksituation auf der Büdericher Straße, ausgehend von der Gaststätte „Op de Eck“ bis zur Endbebauung in Fahrtrichtung Wesel, der Marienstraße ausgehend vom Kreuzungs-bereich „Op de Eck“ bis zum Edeka Markt  sowie „ Am Honigacker“  wird von den Mitarbeitern der Armaturenbau GmbH verstärkt genutzt.
So parken auf der Büdericher Straße dicht hintereinander die PKWs in Fahrtrichtung Wesel. Ebenso kurz nach Einfahrt zur Marienstraße in Fahrtrichtung Edeka. Da die Büdericher Straße auch vom Linienverkehr genutzt wird, besteht für die Busse in Fahrtrichtung Wesel keine Möglichkeit einzuscheren um dem entgegenkommenden Verkehr freie Fahrt zu gewähren.
Autofahrer in Richtung Ginderich müssen auf den Gehweg ausweichen.
Auch die Straße „Am Honigacker“ wird als Parkmöglichkeit genutzt. Dort stehen die PKW fast bis zur Einmündung Marienstraße. Da es sich bei der Straße „Am Honigacker“ um eine sehr schmale Straße handelt, wäre hier ein Halteverbot angebracht.

Daher stelle ich einen Antrag auf Anbringung von Parkbuchten (wie auf der Bahnhofstraße in Büderich) für die Büdericher Straße und Marienstraße. Für die Straße „Am Honigacker“ wäre ein Halteverbot sinnvoll.

Meine Bitte ist, dieses Thema in der nächsten Ausschusssitzung für Bürgerdienste,  Sicherheit und Verkehr zur Beratung zu bringen um eine Lösung zu finden.

Mit freundlichen Grüßen

Maria Engels

...............................................................................................................................................................................................

Antrag zur Sitzung des Ausschusses für Bürgerdienste, Sicherheit und Verkehr am 26.08.2015

Sehr geehrte Frau Westkamp,

als Anlage senden wir Ihnen einen Antrag von Frau Engels.
Wir unterstützen diesen Antrag und bitten um Weiterleitung in den zuständigen Fachausschuss, damit er in der nächsten Sitzung beraten werden kann.

Mit freundlichen Grüßen
Ludger Hovest
Fraktionsvorsitzender

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 24. Mai 2017

Abrüsten statt Wettrüsten

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz warnt angesichts der milliardenschweren Waffengeschäfte zwischen den USA und ...

Montag, 22. Mai 2017

Mehr Gerechtigkeit in unserem Land

Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner ...

Donnerstag, 18. Mai 2017

Gerechtigkeit fängt bei der Bildung an

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg Milliarden Euro in Bildung investieren. „Ich möcht ...

Freitag, 05. Mai 2017

„Ein Bewusstseinswandel ist erforderlich“

Heute ist Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Im Interview mit SPD.de er ...