Gemeinsam für Wesel

Querungshilfe auf der Nordstraße K7

Aus finanziellen Gründen wird ein Kreisverkehr kaum realisierbar sein

Dieter Kloß, Kreistagsmitglied
Dieter Kloß, Kreistagsmitglied

 

Dieter Kloß (Kreistagsmitglied)

Helmut Trittmacher, Ruth Freßmann (SPD-Ratsmitglieder)  

Herrn Landrat

Dr. Ansgar Müller


Verkehrssituation Nordstraße K7/Kreuzung Stoppenbergstraße/ Wesel

Sehr geehrter Herr Landrat,

es kommt immer wieder bei der Querung obengenannter Kreuzung, insbesondere auch für Fußgänger, zu gefährlichen Situationen.

Für uns wäre auch hier ein Kreisverkehr eine verkehrsplanerisch denkbare Lösung; aus finanziellen Gründen wird dies jedoch kaum realisierbar sein.

Daher beantragen wir zu prüfen, ob die Installierung einer Querungshilfe auf der Nordstraße, und zwar westlich der Stoppenbergstraße, zur Entschärfung der Gefahrensituation sinnvoll sein könnte.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter Kloß

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 19. April 2017

#GemeinsamGerecht

Sei Teil unserer digitalen Menschenkette für Gerechtigkeit und gute Arbeit. Zum 1. Mai werden wir auf SPD.DE e ...

Freitag, 31. Mrz 2017

Jetzt spenden!

Durch die extreme Dürre und anhaltende Gewalt in Afrika sind über 23 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht ...

Freitag, 31. Mrz 2017

Mehr Unterstützung für werdende Mütter

Schwangere und Stillende werden künftig besser unterstützt. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) m ...

Donnerstag, 30. Mrz 2017

Mehr Lohngerechtigkeit! Endlich!

Du bekommst ungerechtfertigt weniger Lohn als Deine Kollegen? Bist Dir aber nicht so ganz sicher? Frauenministe ...