Gemeinsam für Wesel

Kritische Radtour durch die Feldmark

mit dem Ordnungsdezernenten, Herrn Klaus Schütz

Helmut Trittmacher, Ratsmitglied
Helmut Trittmacher, Ratsmitglied

In der letzten Woche haben wir mit dem zuständigen Ordnungsdezernenten Herrn Klaus Schütz unsere diesjährige „kritische Radtour“ durch die Feldmark durchgeführt. Wir bedanken uns für die kompetente Begleitung.

 Folgende Probleme waren zu verzeichnen:

- Nördliche Ackerstraße (nördlich der Emmericher Straße) besteht keine Möglichkeit für Radfahrer nach der Bedarfsampel gefahrlos wieder auf die rechte Fahrbahn Richtung Bürgerhalle zu wechseln. Ein Antrag folgt.

- Trotz politischen Beschlusses ist die Roteinfärbung der Radwege Nordstraße/Ecke Lübecker Straße/Ecke Praktiker noch nicht erfolgt.

Dies wurde dringend angemahnt.

- Die Haltesituation der PKW zu Schulbeginn und –ende an der Mühlenwegschule erfordert einen Radangebotsstreifen in Fahrtrichtung Stadtmitte. Die Verwaltung prüft diesen Vorschlag auf unsere Bitte hin.

- Die Ampelschaltung Reeser Landstraße/Ecke Hamminkelner Landstraße/Ecke Freybergweg stellt durch die zeitversetzte Schaltung der Linksabbieger in den Freybergweg eine Gefahr dar. Die Ordnungsverwaltung prüft dies nach unserem Hinweis von Amtswegen.

Helmut Trittmacher

(stellv. Vorsitzender)

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 16. August 2017

Teilhabe statt Ausgrenzung

Teilhabe statt Ausgrenzung. Darauf setzt Martin Schulz beim Zukunftsthema Integration. CDU und CSU wirft er ein ...

Freitag, 11. August 2017

Zukunft kommt nicht von allein

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verlangt als Konsequenz aus der Diesel-Affäre die Einführung einer verbindl ...

Dienstag, 01. August 2017

Unsere Plakate zur Bundestagswahl

Unsere Plakate zur Bundestagswahl und alle Termine von Martin Schulz live vor Ort. ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...