Gemeinsam für Wesel

Antrag über die Verkehrssituation Jülicher Straße

Änderung der "unechten Einbahnstraße"

Helmut Trittmacher, Ratsmitglied
Helmut Trittmacher, Ratsmitglied

Helmut Trittmacher 46483 Wesel, 21.3.2011

SPD-Ratsmitglied

Frau Bürgermeisterin

Ulrike Westkamp

46485 Wesel

Verkehrssituation Jülicher Straße auf dem Teilstück zwischen Grünstr. und Dürener Str.

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

das o.g. Teilstück ist als „unechte Einbahnstraße“ ausgewiesen und in FR Kolpingstraße grundsätzlich befahrbar.

Mehrere Anwohnerinnen und Anwohner, u.a. auch der einzige Anwohner, der dort aus seiner Grundstücksausfahrt in FR Grünstraße dürfte (aber kein Gebrauch davon macht), haben darauf aufmerksam gemacht, dass sehr oft die Einbahnstraße in falscher Richtung befahren wird.

Eine entsprechende Messung durch die Ordnungsverwaltung hat dies mehr als bestätigt.

Über einen Zeitraum von 24 Stunden befahren 85 PKW verkehrswidrig die Jülicher Str. auf dem o.g. Teilstück in FR der Grünstraße!!!

Ich beantrage daher, diese Angelegenheit auf die Tagesordnung einer der nächsten Sitzungen des Ausschusses für Bürgerdienste und Verkehr zu nehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Helmut Trittmacher

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 22. Mrz 2017

„Demokratie braucht Mut“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Nazi-Vergleiche des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdog ...

Mittwoch, 22. Mrz 2017

Gerechtigkeit für die Opfer

Homosexuelle, die nach dem früheren Paragrafen 175 verurteilt worden waren, werden rehabilitiert und entschäd ...

Sonntag, 19. Mrz 2017

100 % Gerechtigkeit

Jubel der über 3.500 Delegierten und Gäste auf dem Berliner Parteitag – die Stimmung ist auf Betriebstemper ...

Sonntag, 19. Mrz 2017

+++Parteitag-Ticker+++

Im Parteitag-Ticker verfolgen, wenn die SPD auf ihrem Bundesparteitag ihren Parteivorsitzenden und ihren Kanzle ...