Gemeinsam für Wesel

Schulwegsicherung in der Feldmark

hier: Kreuzung Hamminkelner Landstr./Barthel-Bruyn-Weg/Jan-Joest-Weg

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

in der Vergangenheit lag diese Kreuzung des Öfteren aus dem Blickwinkel der Schulwegsicherung im Fokus der örtlichen Politik, wobei  auch verschiedene hilfreiche Maßnahmen ergriffen wurden.
Gleichwohl stellt diese Kreuzung weiterhin einen Gefahrenherd dar. Insbesondere die querenden Radfahrer im Bereich des Jan-Joest-Weges sowie eines angrenzenden Parkplatzes, der als Abkürzung der radelnden Schüler dient, sind dort stark gefährdet.
Erst kürzlich ereignete sich genau dort ein Fahrradunfall mit anschließendem RTW-Einsatz.

Wir bitten daher um Prüfung, inwieweit folgende Maßnahmen hilfreich sein könnten:
- Rotmarkierung des gesamten Kreuzungsbereiches
- Entsprechende Beschilderungen


Mit freundlichen Grüßen
Helmut Trittmacher
(stellv. Vorsitzender)

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 07. Juni 2017

Die Rente verlässlich machen

Natürlich wollen wir alle im Alter so weiterleben können, wie wir es gewohnt sind – und nicht erst mit 70 i ...

Donnerstag, 01. Juni 2017

Freiheit in Sicherheit

Besserer Schutz vor Einbrechern, deutlich mehr Polizei, klare Kante gegen Extremisten: Dies sind die wichtigste ...

Donnerstag, 01. Juni 2017

Zeit für ein starkes Europa

Ein starkes Europa ist entscheidend für unseren Frieden, unseren Wohlstand und unsere Sicherheit. Doch dafür ...

Samstag, 27. Mai 2017

Gerechtigkeit, Zukunft, Europa.

Kämpferisch und mit einer klaren Idee für Deutschland. So schwört Martin Schulz im Berliner Willy-Brandt-Hau ...