Gemeinsam für Wesel

Unfallstatistik 2008

Kreisverkehr Grünstraße/Nordstraße

Angesichts der Unfallstatistik sollte hier die Kostenfrage im Rahmen einer sorgfältigen Abwägung mit der Verkehrssicherheit und der Gesundheit sowie der körperlichen Unversehrtheit der Radfahrer und Fußgänger eine untergeordnete Rolle spielen.

Helmut Trittmacher
Helmut Trittmacher

PRESSEMITTEILUNG

Unfallstatistik 2008

Kreisverkehr Grünstraße/Nordstraße

Nach wie vor sind dort insbesondere die Radfahrer und Fußgänger durch zu schnell in den Kreisverkehr fahrende PKW stark gefährdet.

Mit Schreiben vom 24.10.2008 habe ich daher folgenden Antrag an die Ordnungsbehörden gestellt:

1.)  Die innere, lediglich aufgemalte Linie im Kreisverkehr wird von den meisten Autofahrern schlichtweg ignoriert.

Daher habe ich um eine leichte Aufpflasterung.des gesamten inneren Ringes gebeten.

2.)  Ergänzend wären leichte Aufpflasterungen vor der Querung des rot markierten

Radweges an allen vier Einfahrten in den Kreisverkehr sehr hilfreich, um die Aufmerksamkeit der PKW-Fahrer zu erhöhen.

Über diesen Antrag werden die Ordnungsbehörden in Kürze hoffentlich positiv entscheiden.

Angesichts der Unfallstatistik sollte hier die Kostenfrage im Rahmen einer sorgfältigen Abwägung mit der Verkehrssicherheit und der Gesundheit sowie der körperlichen Unversehrtheit der Radfahrer und Fußgänger eine untergeordnete Rolle spielen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Helmut Trittmacher                                                                                               Wesel, 4.3.2009

SPD-Ratsmitglied

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 07. Juni 2017

Die Rente verlässlich machen

Natürlich wollen wir alle im Alter so weiterleben können, wie wir es gewohnt sind – und nicht erst mit 70 i ...

Donnerstag, 01. Juni 2017

Freiheit in Sicherheit

Besserer Schutz vor Einbrechern, deutlich mehr Polizei, klare Kante gegen Extremisten: Dies sind die wichtigste ...

Donnerstag, 01. Juni 2017

Zeit für ein starkes Europa

Ein starkes Europa ist entscheidend für unseren Frieden, unseren Wohlstand und unsere Sicherheit. Doch dafür ...

Samstag, 27. Mai 2017

Gerechtigkeit, Zukunft, Europa.

Kämpferisch und mit einer klaren Idee für Deutschland. So schwört Martin Schulz im Berliner Willy-Brandt-Hau ...