Gemeinsam für Wesel

Antrag des SPD-Ortsvereins Wesel-Feldmark zu den KiTa Betreuungszeiten für die Kinder berufstätiger Eltern

Sehr geehrte Frau Westkamp,

die SPD-Fraktion bittet  die Verwaltung zu prüfen, ob es in Wesel einen Bedarf berufstätiger Eltern für besondere Öffnungszeiten in einer Kindertagesstätte gibt.

Begründung:
Auch viele Alleinerziehende und Eltern, die berufstätig sind, müssen im Schichtdienst arbeiten oder zu besonders frühen oder späten Tageszeiten ihren Dienst antreten oder beenden.  Kindertagesstätten öffnen i.d.R. morgens erst ab 8 Uhr, viele schließen bereits um 16 Uhr. Daher können Eltern daher häufig nur halbtags oder gar nicht arbeiten, was wiederum ein geringeres Familieneinkommen und teilweise Unterstützungsleistungen zur Folge hat.

Beispielsweise eine alleinerziehende Krankenschwester im Schichtdienst, die um 6 Uhr ihren Dienstbeginn hat, ist auf Verwandte oder Freunde angewiesen, wenn sie berufstätig bleiben will. Da dieses Angebot nicht für jeden zur Verfügung steht, möchte die SPD wissen, ob manche Eltern erweiterte Öffnungszeiten brauchen und welche Angebote ihnen bereits jetzt gemacht werden, z.B. durch Randzeitenbetreuung.


Berufstätigen Eltern soll es einfacher gemacht werden zu arbeiten, indem ihre Kinder gut untergebracht werden. Das Ziel ist ausdrücklich nicht, Kinder generell über einen Zeitraum von 10 oder 12 Stunden außerhalb der Familie unterzubringen.

Viele Frauen müssen oder wollen berufstätig sein. Es ist heute immer häufiger die Regel und nicht die Ausnahme, dass beide Elternteile arbeiten. Eine gute und sichere Unterbringung von Kindern auch über die traditionellen Betreuungszeiten hinaus könnte vielen Eltern die Entscheidung für Kinder erleichtern.

Falls zahlreiche Eltern dieses Angebot gerne nutzen würden, könnte eine Kita in Wesel testweise erst einmal für ein Jahr ihre Öffnungszeiten erweitern, z.B. auf 6 bis 18 Uhr. Sollte es erforderlich sein, könnte über eine spätere Ausweitung dieser Zeiten nachgedacht werden.
                                            

Mit freundlichen Grüßen

gez. Ruth Freßmann (Foto)                gez. Gabriele Wegner   

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 22. Mrz 2017

„Demokratie braucht Mut“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Nazi-Vergleiche des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdog ...

Mittwoch, 22. Mrz 2017

Gerechtigkeit für die Opfer

Homosexuelle, die nach dem früheren Paragrafen 175 verurteilt worden waren, werden rehabilitiert und entschäd ...

Sonntag, 19. Mrz 2017

100 % Gerechtigkeit

Jubel der über 3.500 Delegierten und Gäste auf dem Berliner Parteitag – die Stimmung ist auf Betriebstemper ...

Sonntag, 19. Mrz 2017

+++Parteitag-Ticker+++

Im Parteitag-Ticker verfolgen, wenn die SPD auf ihrem Bundesparteitag ihren Parteivorsitzenden und ihren Kanzle ...