Gemeinsam für Wesel

Mitgliederversammlung des SPD OV Feldmark-Blumenkamp

Im Rahmen der Versammlung wurden die Kandidaten für die Kommunalwahl bestimmt

Am 12.02.2014 wurden im Rahmen einer Ortsvereinsversammlung im Hotel Zur Aue die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl bestimmt und die Plätze für die Reserveliste abgestimmt.

Die Abstimmungen erfolgten einstimmig.

Der Ortsvereinsvorstand schlägt die folgenden Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai 2014 vor:
Foto v.L.: René Kühn, Brigitte Siebert, Gabi Wegner (Kreis), Cirstin Rehberg, Helmut Trittmacher, Ulrike Westkamp, Ruth Freßmann,

Für die zu besetzenden Ratsbezirke:

Bezirk 4                    Cirstin Rehberg

Bezirk 5                    Brigitte Siebert

Bezirk 6                    René Kühn

Bezirk 7                    Ruth Freßmann

Bezirk 8                    Helmut Trittmacher       

Für die Reservelistenplätze

Platz 4                       Helmut Trittmacher

Platz 8                       Ruth Freßmann

Platz 12                     Cirstin Rehberg

Platz 15                     René Kühn

Platz 23                     Brigitte Siebert

 

Anschließend sprach Bürgermeisterin Ulrike Westkamp über die aktuelle wirtschaftliche Situation in Wesel.

Vor vielen interessierten Parteimitgliedern gab sie einen Rückblick sowie einen Ausblick auf unsere Wirtschaftsstruktur.


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 15. Oktober 2017

„Fulminanter Erfolg“

Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die So ...

Sonntag, 08. Oktober 2017

Willy Brandt hat Deutschland in die Moderne geführt.

Rede des Parteivorsitzenden Martin Schulz anlässlich der Gedenkfeier zum 25. Todestag von Willy Brandt. ...

Freitag, 29. September 2017

Neustart für die SPD

Wir haben eine schwere Wahlniederlage erlitten und das historisch schlechteste Wahlergebnis der SPD seit Gründ ...

Montag, 25. September 2017

Die SPD erneuern

Die SPD will das Ergebnis der Bundestagswahl in den kommenden Monaten ausführlich aufarbeiten. SPD-Chef Martin ...