Gemeinsam für Wesel

Mitgliederversammlung des SPD OV Feldmark-Blumenkamp

Im Rahmen der Versammlung wurden die Kandidaten für die Kommunalwahl bestimmt

Am 12.02.2014 wurden im Rahmen einer Ortsvereinsversammlung im Hotel Zur Aue die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl bestimmt und die Plätze für die Reserveliste abgestimmt.

Die Abstimmungen erfolgten einstimmig.

Der Ortsvereinsvorstand schlägt die folgenden Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai 2014 vor:
Foto v.L.: René Kühn, Brigitte Siebert, Gabi Wegner (Kreis), Cirstin Rehberg, Helmut Trittmacher, Ulrike Westkamp, Ruth Freßmann,

Für die zu besetzenden Ratsbezirke:

Bezirk 4                    Cirstin Rehberg

Bezirk 5                    Brigitte Siebert

Bezirk 6                    René Kühn

Bezirk 7                    Ruth Freßmann

Bezirk 8                    Helmut Trittmacher       

Für die Reservelistenplätze

Platz 4                       Helmut Trittmacher

Platz 8                       Ruth Freßmann

Platz 12                     Cirstin Rehberg

Platz 15                     René Kühn

Platz 23                     Brigitte Siebert

 

Anschließend sprach Bürgermeisterin Ulrike Westkamp über die aktuelle wirtschaftliche Situation in Wesel.

Vor vielen interessierten Parteimitgliedern gab sie einen Rückblick sowie einen Ausblick auf unsere Wirtschaftsstruktur.

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 07. Juni 2017

Die Rente verlässlich machen

Natürlich wollen wir alle im Alter so weiterleben können, wie wir es gewohnt sind – und nicht erst mit 70 i ...

Donnerstag, 01. Juni 2017

Freiheit in Sicherheit

Besserer Schutz vor Einbrechern, deutlich mehr Polizei, klare Kante gegen Extremisten: Dies sind die wichtigste ...

Donnerstag, 01. Juni 2017

Zeit für ein starkes Europa

Ein starkes Europa ist entscheidend für unseren Frieden, unseren Wohlstand und unsere Sicherheit. Doch dafür ...

Samstag, 27. Mai 2017

Gerechtigkeit, Zukunft, Europa.

Kämpferisch und mit einer klaren Idee für Deutschland. So schwört Martin Schulz im Berliner Willy-Brandt-Hau ...