Gemeinsam für Wesel

Einführung eines "teuren" Taschenrechners

Die Anschaffung eines derart teueren Gerätes ist sicher nicht für alle Eltern leistbar

Ruth Freßmann
Ruth Freßmann

Jan Matschke
Jan Matschke

 

Ruth Freßmann, - stellv. Vorsitzende im Schul- und Sportausschusses

Jan Matschkend, - sachkundiger Bürger im Schul- und Sportausschuss

Wesel, den 22. März 2013

 

Frau Bürgermeisterin

Ulrike Westkamp

 

Einführung des Taschenrechners/Grafikrechners "inspire CX" von Texas Instruments

 

Sehr geehrte Frau Westkamp,

der Presse war in den letzten Tagen zu entnehmen, dass die Einführung des vorstehend genannten Rechners mit einem Preis von ca. 100,-- € für Schüler der weiterführenden Schulen geplant bzw. empfohlen wird.

Die Anschaffung eines derart teuren Gerätes ist sicher nicht für alle Eltern leistbar.

Wir bitte die Verwaltung zu prüfen, ob es Möglichkeiten gibt, bedürftige Eltern beim Kauf eines derartigen Gerätes zu unterstützen und über die Möglichkeiten im nächsten Schul- und Sportausschuss zu berichten.

 Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

 

 


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 15. Oktober 2017

„Fulminanter Erfolg“

Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die So ...

Sonntag, 08. Oktober 2017

Willy Brandt hat Deutschland in die Moderne geführt.

Rede des Parteivorsitzenden Martin Schulz anlässlich der Gedenkfeier zum 25. Todestag von Willy Brandt. ...

Freitag, 29. September 2017

Neustart für die SPD

Wir haben eine schwere Wahlniederlage erlitten und das historisch schlechteste Wahlergebnis der SPD seit Gründ ...

Montag, 25. September 2017

Die SPD erneuern

Die SPD will das Ergebnis der Bundestagswahl in den kommenden Monaten ausführlich aufarbeiten. SPD-Chef Martin ...