Gemeinsam für Wesel

Spende für Cassiopeia

Mit der Spende von 250 € wird mit einer großen Erleichterung für Bewohner im Rollstuhl oder mit Gehhilfen begonnen: Elektronische Türöffner werden installiert.

{1010_spende_cassiopeia_685_500.jpg}

 

Seit Jahren spendet der SPD-Ortsverein Wesel, Feldmark/Blumenkamp aus dem Erlös seines Stadtteilfestes an Kindergärten, für die Jugendarbeit oder ein anderes soziales Projekt. In diesem Jahr ging die Spende an das neue Haus für Menschen mit Handicap „Cassiopeia“ in der Gelißstraße, das aus einer Elterninitiative mit viel Einsatz und Erfindungsreichtum der Initiatoren entstanden ist. Das Engagement hat die Spender total begeistert!

Die Spende wurde übergeben und mit Freude angenommen. Mit der Spende von 250 € wird mit einer großen Erleichterung für Bewohner im Rollstuhl oder mit Gehhilfen begonnen: Elektronische Türöffner werden installiert.

Wie Frau Fehr und Mütter bzw. Bewohner berichteten, ist noch so Manches zu machen am Haus und jede Spende willkommen.