Gemeinsam für Wesel

Bundeskongress der AG SPD 60 plus mit Sigmar Gabriel und Klaus Wowereit

Durch die gute Vorarbeit können wir mit den gefassten Beschlüssen sehr zufrieden sein, schrieb Willi Trippe

Willi Trippe, Vorsitzender der AG 60 plus
Willi Trippe, Vorsitzender der AG 60 plus

 

Willi Trippe, Vorsitzender der AG 60 plus

SPD-AG 60plus bringt ihre Anträge in Berlin durch

KREIS WESEL (fws) Zufrieden kehrten Brigitte Chimienti (Moers) und Willi Trippe (Wesel) von der Bundeskonferenz der SPD-AG 60plus in Berlin zurück. Denn die vom Kreisvorsitzenden Trippe mit niederrheinweiter Vorbereitung angeregten Themen wurden aufgearbeitet und im Beisein von Parteichef in Beschlüsse umgemünzt. Unter dem Motto „Gesund und sicher leben" hatten die SPD-Senioren aus dem Unterbezirk Kreis Wesel ein Ja zum Mindestlohn, die Wiedereinführung der Vermögenssteuer und die Neuregelung der gesetzlichen Krankenversicherung zur Bürgerversicherung vorgeschlagen. Ferner eine Bürgerpflegeversicherung, eine auskömmliche Grundrente statt Grundsicherung und „keine Rente mit 67". Zudem, so Trippe, solle der Einfluss von Lobbyisten zurückgedrängt werden. Deckungsgleiche Anträge waren auch aus anderen Bundesländern gekommen.

 

 

Pressemitteilung:

Willi Trippe und Brigitte Chimienti vertraten die SPD AG60plus des Unterbezirks Wesel bei der Bundeskonferenz der AG60plus vom 30.08.11 bis zum 01.09.11 in Berlin.

Durch die gute Vorarbeit auf Unterbezirksebene, in der Region Niederrhein und auf Landesebene können wir mit den gefassten Beschlüssen sehr zufrieden sein.  Die vom Unterbezirksvorsitzenden der AG60plus Willi Trippe aufgezeigten Missstände in der Renten- und der Gesundheitspolitik wurden aufgearbeitet und es kam in Anwesenheit von Siegmar Gabriel  zu eindeutigen Beschlüssen.

Unter dem Motto „Gesund und sicher leben“ wurden unter anderen folgende Beschlüsse gefasst:

  1. Ja zum gesetzlichen Mindestlohn
  2. Wiedereinführung der Vermögenssteuer
  3. Neuregelung der gesetzlichen Krankenversicherung in einer Bürgerversichrung
  4. Einführung einer Bürgerpflegeversicherung
  5. Die gesetzliche Rente muss wieder unseren Lebensstandard sichern, hin zu einer Erwerbstätigenversicherung.
  6. keine Rente mit 67
  7. Einfluss von  Lobbyisten zurückdrängen

Gruß Willi Trippe


------------------------------------------------------------------------------------

Einladung zum Bundeskongress der AG SPD 60 plus mit Sigmar Gabriel und Klaus Wowereit

Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus • 26. August 2011 • 16:19

Unter dem Motto „Gut und sicher leben“ findet von Mittwoch, dem 31. August bis Donnerstag, dem 1. September 2011, der Bundeskongress der AG SPD 60 plus in Berlin statt. Es sprechen unter anderen der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel, der stellvertretende SPD-Vorsitzende, Berlins Regierender Bürgermeister, Klaus Wowereit, sowie die Bundesvorsitzende der AG SPD 60 plus Erika Drecoll.

Der AG SPD 60 plus Bundeskongress findet statt

von Mittwoch, dem 31. August 2011, bis Donnerstag, dem 1. September 2011,
im Maritim Hotel Berlin,
Stauffenbergstraße 26, 10785 Berlin.

Die Rede von Klaus Wowereit ist für Mittwoch, den 31. August 2011, ca. 12:00 Uhr vorgesehen. Sigmar Gabriel spricht am Donnerstag, dem 1. September 2011, gegen 09:00 Uhr.

Die vorläufige Tagesordnung entnehmen Sie bitte nachfolgend.

Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung bis Dienstag, 30. April 2011, 17:00 Uhr, online an unter http://www.presseservice.spd.de/anmeldung/.

Für die Akkreditierung vor Ort ist die Vorlage eines gültigen Presseausweises und des Personalausweises notwendig. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Über Ihr Interesse freuen wir uns.

Vorläufige Tagesordnung
Ordentlicher Bundeskongress der AG SPD 60 plus
31.08.2011 – 1.09.2011

Mittwoch, 31. August 2011

10.00 Uhr        Eröffnung und Begrüßung
                        Erika Drecoll, Bundesvorsitzende der AG SPD 60 plus

10.10 Uhr        Konstituierung des 60 plus Bundeskongresses
                        Erika Drecoll, Bundesvorsitzende der AG SPD 60 plus
                        a) Wahl des Präsidiums
                        b) Beschlussfassung über die Tagesordnung
                        c) Beschlussfassung über die Geschäftsordnung
                        d) Wahl der Mandatsprüfungs- und Zählkommission

10.25 Uhr        Rede Prof. Dr. Wolfgang Schroeder
Staatssekretär im Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie,
Brandenburg  „Einflussmöglichkeiten von älteren Menschen in Gesellschaft und Organisationen“
                       
Aussprache

11.45 Uhr        Grußwort Werner Kleist, Landesvorsitzender der AG SPD 60 plus in Berlin

12.00 Uhr        Rede Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister von Berlin
                        „Lebensqualität für alt und jung in Berlin“

13.00 Uhr        Mittagspause

14.00 Uhr        Bericht der Mandatsprüfungs- und Zählkommission

14.15 Uhr        Rechenschaftsbericht des Bundesvorstandes
                        Erika Drecoll, Bundesvorsitzende der AG SPD 60 plus
                       
Aussprache

14.45 Uhr        Entlastung des Vorstands

14.50 Uhr        Vorstellung der KandidatInnen für den Bundesvorsitz

                        Wahl des / der Bundesvorsitzenden


15.25 Uhr        Vorstellung der KandidatInnen für die stellvertretenden Bundesvorsitzenden

                        Wahl des / der stellvertretenden Bundesvorsitzenden

15.45 Uhr        Kaffeepause

16.15 Uhr        Vorstellung der KandidatInnen für die sechs BeisitzerInnen im Bundesvorstand

                        Wahl der Beisitzerinnen und Beisitzern
                        Bericht der Antragskommission
Beginn der Antragsberatung

18.00 Uhr        Voraussichtliche Unterbrechung des 60 plus Bundeskongresses

Donnerstag, 1. September 2011

9.00 Uhr          Fortsetzung des 60 plus Bundeskongresses
           
                        Rede Sigmar Gabriel, Vorsitzender der SPD
                        Aussprache

                        Fortsetzung der Antragsberatung

13.30 Uhr        Verabschiedung ausscheidender Vorstandsmitglieder
                        Otto Graeber, AG SPD 60 plus Ehrenvorsitzender

                        Schlusswort des/der Bundesvorsitzenden
           

                         Mittagsimbiss

14.00 Uhr        Ende des Kongresses


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 15. Oktober 2017

„Fulminanter Erfolg“

Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die So ...

Sonntag, 08. Oktober 2017

Willy Brandt hat Deutschland in die Moderne geführt.

Rede des Parteivorsitzenden Martin Schulz anlässlich der Gedenkfeier zum 25. Todestag von Willy Brandt. ...

Freitag, 29. September 2017

Neustart für die SPD

Wir haben eine schwere Wahlniederlage erlitten und das historisch schlechteste Wahlergebnis der SPD seit Gründ ...

Montag, 25. September 2017

Die SPD erneuern

Die SPD will das Ergebnis der Bundestagswahl in den kommenden Monaten ausführlich aufarbeiten. SPD-Chef Martin ...