Gemeinsam für Wesel

Weseler Tafel zu Gast bei der SPD AG 60 Plus

Auch Bedürftige haben das (Menschen)Recht, mit vernünftigen Grundnahrungsmitteln versorgt zu werden.

Willi Trippe, Vorsitzender AG 60 Plus
Willi Trippe, Vorsitzender AG 60 Plus

 

Um über die Arbeit der Weseler Tafel zu berichten, hatte der Vorsitzende der AG 60 Plus Willi Trippe Herrn Josef Kröll eingeladen.

In seinem Vortrag sprach Herr Kröll an, dass es immer schwieriger wird an Lebensmittelspenden zu gelangen. Einerseits liegt das an der Verschärfung des Lebensmittelgesetzes, was im Grunde ja vernünftig ist, andererseits an immer kürzeren Bestellintervallen der Lebensmittelgeschäfte, die dadurch die Menge der abgelaufenen Waren verkleinern.

Seit dem Umzug zum Mühlenweg hat die Weseler Tafel sehr gute räumliche Möglichkeiten Lebensmittel auch für einen längeren Zeitraum zu lagern. Durch Kühlgeräte besteht weiterhin die Möglichkeit gekühlte Waren anzunehmen und zu verteilen. Dank eines Sponsorings konnten zwei Fahrzeuge angeschafft werden, mit denen die Lebensmittel bei den Spendern abgeholt werden. Man beschränkt sich hierbei nicht nur auf W esel,sondern fährt auch in die umliegenden Städte und Gemeinden.

Die Bedürftigen bekommen nach Vorlage der entsprechenden Papiere unkompliziert Hilfe. In den letzten Jahren ist ein stetes Anwachsen der Bedürftigkeit festzustellen.

Die Weseler Tafel nimmt zu ihren Öffnungszeiten gerne Lebensmittelspenden, aber auch Geldspenden an. Auf einen guten Zustand der Waren sollte man aber vor der Abgabe achten. Auch Bedürftige haben das (Menschen)Recht, mit guten Grundnahrungsmitteln versorgt zu werden.

Nach der anschließenden lebhaften Diskussion bedankte sich der Vorsitzende Willi Trippe bei Herrn Kröll für die Ausführungen und verabschiedete die Gäste.

Link zum Lokalkompass

Willi Trippe, Vorsitzender AG 60 Plus
 
Willi Trippe, Vorsitzender AG 60 Plus
 
facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 16. August 2017

Teilhabe statt Ausgrenzung

Teilhabe statt Ausgrenzung. Darauf setzt Martin Schulz beim Zukunftsthema Integration. CDU und CSU wirft er ein ...

Freitag, 11. August 2017

Zukunft kommt nicht von allein

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verlangt als Konsequenz aus der Diesel-Affäre die Einführung einer verbindl ...

Dienstag, 01. August 2017

Unsere Plakate zur Bundestagswahl

Unsere Plakate zur Bundestagswahl und alle Termine von Martin Schulz live vor Ort. ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...