Gemeinsam für Wesel

Anlieferung in der Fußgängerzone

Wir bitten Sie, eine Arbeitsgemeinschaft einzuberufen,um zu prüfen, ob es bessere Regelungen als die zur Zeit in Wesel gültigen gibt.

{978_t_ludger_hovest.jpg}

 

 

Frau Bürgermeisterin

Ulrike Westkamp

Wesel, den 29. Oktober 2012

 

Anlieferung in der Fußgängerzone

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

es mehren sich bei uns die Klagen darüber, dass in der Fußgängerzone die Zeiten der An- und Ablieferungen deutlich nicht eingehalten werden.

Wir bitten Sie, eine Arbeitsgemeinschaft einzuberufen, die aus den verkehrspolitischen Sprechern der Fraktionen, Mitgliedern der Fachverwaltung und der Polizei besteht, um zu prüfen, ob es bessere Regelungen als die zur Zeit in Wesel gültigen gibt.

Mit freundlichen Grüßen