Gemeinsam für Wesel

Dichtigkeitsprüfung in NRW

Wir beantragen, dass jedwede Verpflichtung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten in der Satzung der Stadt Wesel gestrichen wird

Ludger Hovest, Fraktionsvorsitzender
Ludger Hovest, Fraktionsvorsitzender

 

 

Frau Bürgermeisterin

Ulrike Westkamp

Wesel, den 25. Oktober 2012

 

Dichtigkeitsprüfung in NRW

 

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

wir bitten Sie, nachdem der Landtag von Nordrhein-Westfalen das Gesetz zur Dichtigkeitsprüfung verabschiedet hat, das Thema auf die nächste Sitzung des
Haupt- und Finanzausschusses zu setzen.

Im Rahmen dieser Sitzung werden wir beantragen, dass jedwede Verpflichtung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten in der Satzung der Stadt Wesel gestrichen wird.

Mit freundlichen Grüßen

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 22. Mrz 2017

„Demokratie braucht Mut“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Nazi-Vergleiche des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdog ...

Mittwoch, 22. Mrz 2017

Gerechtigkeit für die Opfer

Homosexuelle, die nach dem früheren Paragrafen 175 verurteilt worden waren, werden rehabilitiert und entschäd ...

Sonntag, 19. Mrz 2017

100 % Gerechtigkeit

Jubel der über 3.500 Delegierten und Gäste auf dem Berliner Parteitag – die Stimmung ist auf Betriebstemper ...

Sonntag, 19. Mrz 2017

+++Parteitag-Ticker+++

Im Parteitag-Ticker verfolgen, wenn die SPD auf ihrem Bundesparteitag ihren Parteivorsitzenden und ihren Kanzle ...