Gemeinsam für Wesel

Dichtigkeitsprüfung in NRW

Wir beantragen, dass jedwede Verpflichtung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten in der Satzung der Stadt Wesel gestrichen wird

Ludger Hovest, Fraktionsvorsitzender
Ludger Hovest, Fraktionsvorsitzender

 

 

Frau Bürgermeisterin

Ulrike Westkamp

Wesel, den 25. Oktober 2012

 

Dichtigkeitsprüfung in NRW

 

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

wir bitten Sie, nachdem der Landtag von Nordrhein-Westfalen das Gesetz zur Dichtigkeitsprüfung verabschiedet hat, das Thema auf die nächste Sitzung des
Haupt- und Finanzausschusses zu setzen.

Im Rahmen dieser Sitzung werden wir beantragen, dass jedwede Verpflichtung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten in der Satzung der Stadt Wesel gestrichen wird.

Mit freundlichen Grüßen

 


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Freitag, 24. November 2017

Martin Schulz zur aktuellen Lage

Nach dem krachenden Scheitern der Jamaika-Sondierungen hat sich SPD-Chef Martin Schulz am Donnerstag mit Bundes ...

Montag, 20. November 2017

Es ist genügend Zeit

Nach dem Scheitern der Sondierungen zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen geht SPD-Chef Martin Schulz davon aus, d ...

Dienstag, 07. November 2017

Die #SPDerneuern: Unser Weg nach vorn

Das Präsidium hat am 6. November in erster Lesung den Entwurf des Leitantrags für den Bundesparteitag im Deze ...

Freitag, 27. Oktober 2017

Fundamentale Erneuerung unserer Partei ist unabdingbar

SPD-Chef Martin Schulz kündigt eine tiefgreifende Erneuerung der Partei an. „2017 muss symbolisch stehen als ...