Gemeinsam für Wesel

RP-Tippspiel der EURO 2012

Bei dem beliebten Team-Tippspiel der Rheinischen Post hat das SPD-Team mit nur einem Punkt Rückstand den zweiten Platz erringen können.

Das Team: Helmut Trittmacher, Patrick Fehr, René Kühn, Dieter Kloß, Georg Gabriel fehlt
Das Team: Helmut Trittmacher, Patrick Fehr, René Kühn, Dieter Kloß, Georg Gabriel fehlt

 

Auch Fußballsachverstand hat unser Ortsverein Feldmark/Blumenkamp bewiesen.

Bei dem beliebten Team-Tippspiel der Rheinischen Post hat das SPD-Team, Renè Kühn, Helmut Trittmacher, Patrick Fehr, Georg Gabriel und Dieter Kloß mit nur einem Punkt Rückstand den zweiten Platz erringen können.

Bis zur 82. Minute des Endspieles war das Team sogar noch auf dem ersten Platz; aber nach dem 3:0 bzw. 4:0 waren nicht nur die italienischen Träume geplatzt.

Es hat viel Spaß gemacht und wir hoffen, in zwei Jahren bei der Fußball-WM wieder teilnehmen zu dürfen.

Die von der RP ausgelobten Büchergutscheine wird die SPD selbstverständlich einem guten Zweck zuführen.


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Samstag, 09. Dezember 2017

Mit Verantwortung und Visionen nach vorn

Drei Tage intensiver Debatten – kontrovers, inhaltlich stark und durchweg fair: Der Bundesparteitag der SPD s ...

Samstag, 09. Dezember 2017

Die #SPDerneuern: Unser Weg nach vorn

Der Parteitag hat mit dem Leitantrag des SPD-Parteivorstandes ein Arbeitsprogramm beschlossen – ein erstes Re ...

Freitag, 08. Dezember 2017

Lars Klingbeil: Die SPD muss sich erneuern

Der neu gewählte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat einen umfangreichen Erneuerungsprozess für seine Par ...

Freitag, 08. Dezember 2017

„Es geht mir um einen Kulturwandel“

Lars Klingbeil ist neuer Generalsekretär der SPD. Welche konkreten Vorstellungen hat er, wie die SPD wieder st ...