Gemeinsam für Wesel

Armin Lissek ist tot

Nachruf

:

Armin Lissek
Armin Lissek

22.09.1948 22.07.2012

 

 

Armin Lissek ist tot.

Der Soziademokrat, seit 1991 als sachkundiger Bürger unter anderem im Sozialausschuss, verstarb plötzlich im Alter von 63 Jahren. Der SPD gehörte der Weseler seit über 25 Jahren an. Als Schwerbehinderter hielt er für die Genossen den Kontakt zu den Behindertenverbänden. Noch im Juli machte sich der Diplom-Ingenieur für den behindertengerechten Wohnungsbau stark. Im SPD-Ortsverein Mitte/Büderich hatte er zudem die Position eines Beisitzers inne. „Die Stadt Wesel verliert mit Armin Lissek einen engagierten streitbaren Politiker".

Dankbar blicken wir zurück auf die Jahre gemeinsamer Arbeit.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

SPD Stadtverband Wesel
Ludger Hovest
 

SPD-Ortsverein Wesel
Norbert Meesters (MdL)


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Montag, 20. November 2017

Es ist genügend Zeit

AntwortenNach dem Scheitern der Sondierungen zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen geht SPD-Chef Martin Schulz dav ...

Dienstag, 07. November 2017

Die #SPDerneuern: Unser Weg nach vorn

Das Präsidium hat am 6. November in erster Lesung den Entwurf des Leitantrags für den Bundesparteitag im Deze ...

Freitag, 27. Oktober 2017

Fundamentale Erneuerung unserer Partei ist unabdingbar

SPD-Chef Martin Schulz kündigt eine tiefgreifende Erneuerung der Partei an. „2017 muss symbolisch stehen als ...

Montag, 23. Oktober 2017

Lars Klingbeil soll neuer SPD-Generalsekretär werden

Vier Wochen nach der schweren Niederlage bei der Bundestagswahl hat das SPD-Präsidium wichtige Weichenstellung ...