Gemeinsam für Wesel

Armin Lissek ist tot

Nachruf

:

Armin Lissek
Armin Lissek

22.09.1948 22.07.2012

 

 

Armin Lissek ist tot.

Der Soziademokrat, seit 1991 als sachkundiger Bürger unter anderem im Sozialausschuss, verstarb plötzlich im Alter von 63 Jahren. Der SPD gehörte der Weseler seit über 25 Jahren an. Als Schwerbehinderter hielt er für die Genossen den Kontakt zu den Behindertenverbänden. Noch im Juli machte sich der Diplom-Ingenieur für den behindertengerechten Wohnungsbau stark. Im SPD-Ortsverein Mitte/Büderich hatte er zudem die Position eines Beisitzers inne. „Die Stadt Wesel verliert mit Armin Lissek einen engagierten streitbaren Politiker".

Dankbar blicken wir zurück auf die Jahre gemeinsamer Arbeit.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

SPD Stadtverband Wesel
Ludger Hovest
 

SPD-Ortsverein Wesel
Norbert Meesters (MdL)

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 16. Juli 2017

Nicht auf die Zukunft warten. Machen!

Das ist die Kampfansage gegen das „Durchmerkeln“! Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende Martin Schu ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...

Dienstag, 11. Juli 2017

Der Gipfel der Verlogenheit

Die Debatte von CDU und CSU über die Frage, wer für den autonomen Terror in Hamburg die politische Verantwort ...

Donnerstag, 06. Juli 2017

Für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik

„Die Globalisierung darf die Reichen nicht noch reicher und die Armen nicht noch ärmer machen“, sagte SPD- ...