Gemeinsam für Wesel

Wahlkampfstart mit Ostergrüßen

Wir setzen auf Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern. Ganz im Gegensatz zu den leeren Plakathüllen der CDU

Unser „Bürger Meesters“ soll erneut in den Landtag einziehen!

Ein froh gelaunter Norbert Meesters mit Hanne Eckhardt und Brigitte Siebert  beim Osterauftakt des Straßenwahlkampfs
Ein froh gelaunter Norbert Meesters mit Hanne Eckhardt und Brigitte Siebert beim Osterauftakt des Straßenwahlkampfs

 

Mit leuchtendroten Ostereiern und Oster-Grußkarten ihres Landtagskandidaten Norbert Meesters empfahlen sich am Ostersamstag die Genossinnen und Genossen der Weseler SPD den Bürgerinnen und Bürgern, denn mit dem ersten Infostand am Leyensplatz wurde der Straßenwahlkampf in Wesel eingeläutet . Dabei stießen wir auf sehr viel Zuspruch!!

 

 

Reger Betrieb am SPD-Stand am Leyensplatz
Reger Betrieb am SPD-Stand am Leyensplatz

 

Damit wollen wir uns dafür einsetzen, dass es wie in der Natur einen neuen Frühling in der Politik unseres Lande gibt und Norbert Meesters in einer erstarkten SPD-Fraktion weiter entscheidende Impulse für die Zukunft unserer Kinder, unserer Kommunen und für unser Klima geben kann. Wir setzen uns dafür ein, dass Hannelore Kraft als Ministerpräsidentin das fortführen kann, was bereits erfolgreich begonnen wurde

 

Deshalb werden wir an allen Samstagen bis zum 13. Mai in der Stadt am Infostand bereit sein zu diskutieren und zu informieren darüber, wofür die SPD steht – anders als die weißen Plakatträger von der CDU an vielen Stellen in Wesel!

SPD Plakat aussagekräftig mit Bodenhaftung. CDU Plakathüllen "innhaltslos im luftleerem Raum"
SPD Plakat aussagekräftig mit Bodenhaftung. CDU Plakathüllen "innhaltslos im luftleerem Raum"

 

Unser „Bürger Meesters“ soll erneut in den Landtag einziehen!

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 16. Juli 2017

Nicht auf die Zukunft warten. Machen!

Das ist die Kampfansage gegen das „Durchmerkeln“! Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende Martin Schu ...

Dienstag, 11. Juli 2017

Der Gipfel der Verlogenheit

Die Debatte von CDU und CSU über die Frage, wer für den autonomen Terror in Hamburg die politische Verantwort ...

Donnerstag, 06. Juli 2017

Für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik

„Die Globalisierung darf die Reichen nicht noch reicher und die Armen nicht noch ärmer machen“, sagte SPD- ...

Montag, 03. Juli 2017

Unseriös, ungerecht und unverantwortlich

Nach langem Streit zwischen der CDU-Vorsitzenden Merkel und CSU-Chef Seehofer hat die Union ihr Wahlprogramm be ...