Gemeinsam für Wesel

Dichtheitsprüfung: SPD will mehr Informationen

„die Bürger müssen über das bisherige Maß informiert werden"

Ludger Hovest, Fraktionsvorsitzender
Ludger Hovest, Fraktionsvorsitzender

 

Ludger Hovest, Fraktionsvorsitzender

WESEL (RP) Das von der RP vor Wochen dargestellte Thema Dichtheitsprüfung beschäftigt jetzt auch Ludger Hovest (SPD). Anfragen an die SPD würden ein großes Informationsdefizit widerspiegeln. Er fordert die Stadtwerke auf, die Dichtheitsprüfung als Geschäftsfeld erkannt hat, „die Bürger über das bisherige Maß zu informieren". Die Politik hat den Zeitpunkt besagter Prüfung beschlossen, die Stadt bisher nur per Grundsteuerbescheid informiert.

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 19. April 2017

#GemeinsamGerecht

Sei Teil unserer digitalen Menschenkette für Gerechtigkeit und gute Arbeit. Zum 1. Mai werden wir auf SPD.DE e ...

Freitag, 31. Mrz 2017

Jetzt spenden!

Durch die extreme Dürre und anhaltende Gewalt in Afrika sind über 23 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht ...

Freitag, 31. Mrz 2017

Mehr Unterstützung für werdende Mütter

Schwangere und Stillende werden künftig besser unterstützt. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) m ...

Donnerstag, 30. Mrz 2017

Mehr Lohngerechtigkeit! Endlich!

Du bekommst ungerechtfertigt weniger Lohn als Deine Kollegen? Bist Dir aber nicht so ganz sicher? Frauenministe ...