Gemeinsam für Wesel

Bislich: Grundschule und Heimatverein

Pressebericht

Ludger Hovest, Fraktionsvorsitzender
Ludger Hovest, Fraktionsvorsitzender
Ludger Hovest, Fraktionsvorsitzender

 

 

 

WESEL (thh) Ludger Hovest (SPD) sagte gestern zum Bestand der Grundschule Bislich: „Unbedingt erhalten, vielleicht über einen Schulverbund. Auf Dauer wird das bei diesen Kinderzahlen schwierig", so Hovest. Über den Heimatver­ein Bislich wundert er sich: „Es stimmt nicht, dass kein Geld da ist. 110 000 Euro stehen bereit. DieProbleme, dass nichts passiert, liegen bei der Bezirksregierung."

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Samstag, 29. April 2017

"Mehr Gerechtigkeit für Leiharbeiter“

Mehr Gerechtigkeit für Leiharbeiter. Mehr betriebliche Mitbestimmung und Schutz für ArbeitnehmerInnen. Albert ...

Freitag, 28. April 2017

„Gute Arbeit? Das geht nur unbefristet!"

Sabine Wells ist Erzieherin. Sie macht ihren Job gern. Aber sie sagt auch: "Ich finde, dass Erzieherinnen ...

Mittwoch, 19. April 2017

#GemeinsamGerecht

Sei Teil unserer digitalen Menschenkette für Gerechtigkeit und gute Arbeit. Zum 1. Mai werden wir auf SPD.DE e ...

Freitag, 31. Mrz 2017

Jetzt spenden!

Durch die extreme Dürre und anhaltende Gewalt in Afrika sind über 23 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht ...