Gemeinsam für Wesel

Bislich: Grundschule und Heimatverein

Pressebericht

Ludger Hovest, Fraktionsvorsitzender
Ludger Hovest, Fraktionsvorsitzender
Ludger Hovest, Fraktionsvorsitzender

 

 

 

WESEL (thh) Ludger Hovest (SPD) sagte gestern zum Bestand der Grundschule Bislich: „Unbedingt erhalten, vielleicht über einen Schulverbund. Auf Dauer wird das bei diesen Kinderzahlen schwierig", so Hovest. Über den Heimatver­ein Bislich wundert er sich: „Es stimmt nicht, dass kein Geld da ist. 110 000 Euro stehen bereit. DieProbleme, dass nichts passiert, liegen bei der Bezirksregierung."

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 07. Juni 2017

Die Rente verlässlich machen

Natürlich wollen wir alle im Alter so weiterleben können, wie wir es gewohnt sind – und nicht erst mit 70 i ...

Donnerstag, 01. Juni 2017

Freiheit in Sicherheit

Besserer Schutz vor Einbrechern, deutlich mehr Polizei, klare Kante gegen Extremisten: Dies sind die wichtigste ...

Donnerstag, 01. Juni 2017

Zeit für ein starkes Europa

Ein starkes Europa ist entscheidend für unseren Frieden, unseren Wohlstand und unsere Sicherheit. Doch dafür ...

Samstag, 27. Mai 2017

Gerechtigkeit, Zukunft, Europa.

Kämpferisch und mit einer klaren Idee für Deutschland. So schwört Martin Schulz im Berliner Willy-Brandt-Hau ...