Gemeinsam für Wesel

Gesamtschule Lauerhaas

„Problem ist erkannt, 200000 Euro für Anbauten müssen in den Haushalt ein­gestellt werden."

{479_t_ludger_hovest.jpg}
{479_presse-logo-rp.gif}

Die Presse schrieb dazu...

 

Gesamtschule Lauerhaas: Auch SPD ist für Anbau

WESEL fkwn) Nachdem sich die Schulpo­litiker der CDU am Freitag die Enge in der Gesamtschule Am Lauerhaas ange­sehen hatten (RP berichtete), schaute gestern die SPD in Fraktionsstärke bei Schulleiterin Ursula Hanebeck und ih­rem Stellvertreter Dirk Timmermann vorbei. Nach einer Führung durch das aus allen Nähten platzende Lehrerzim­mer und das viel zu kleine Sekretariat stand für SPD-Chef Ludger Hovest fest: „Problem ist erkannt, 200000 Euro für Anbauten müssen in den Haushalt ein­gestellt werden." In den Sommerferien 2011 soll das realisiert werden. Wünsche der Schule nach zusätzlichen Technik-und Kunsträumen sollen 2012 wahr wer­den. Im Schulausschuss wird Donners­tag beraten. Wie berichtet, unterstützt auch die CDU die Erweiterungspläne.