Gemeinsam für Wesel

Nahversorgung Blumenkamp

Anfrage

Frau                                                                                             12.05.2010

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp                                                                                                                

Nahversorgung Blumenkamp 

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, 

leider hat sich die Nahversorgung im Ortsteil Blumenkamp durch den kleinen Wochenmarkt nur unwesentlich verbessert. Deshalb erinnere ich an meinen Antrag vom 20.08.2009, in dem ich gebeten habe zu prüfen, ob in Blumenkamp ein Trainingsladen für Auszubildende eingerichtet und damit die Nahversorgung des Ortsteils gewährleistet werden könnte. 

Außerdem möchte ich bitten, dass die Verwaltung die Möglichkeit eines CAP-Ladens – das sind Läden, in denen Menschen mit Handicap arbeiten – für Blumenkamp überprüft. Solche Läden gibt es z.B. in Duisburg. 

Mit freundlichen Grüßen

Hanne Eckhardt, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende
Hanne Eckhardt, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 07. Juni 2017

Die Rente verlässlich machen

Natürlich wollen wir alle im Alter so weiterleben können, wie wir es gewohnt sind – und nicht erst mit 70 i ...

Donnerstag, 01. Juni 2017

Freiheit in Sicherheit

Besserer Schutz vor Einbrechern, deutlich mehr Polizei, klare Kante gegen Extremisten: Dies sind die wichtigste ...

Donnerstag, 01. Juni 2017

Zeit für ein starkes Europa

Ein starkes Europa ist entscheidend für unseren Frieden, unseren Wohlstand und unsere Sicherheit. Doch dafür ...

Samstag, 27. Mai 2017

Gerechtigkeit, Zukunft, Europa.

Kämpferisch und mit einer klaren Idee für Deutschland. So schwört Martin Schulz im Berliner Willy-Brandt-Hau ...