Gemeinsam für Wesel

Nahversorgung Blumenkamp

Anfrage

Frau                                                                                             12.05.2010

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp                                                                                                                

Nahversorgung Blumenkamp 

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, 

leider hat sich die Nahversorgung im Ortsteil Blumenkamp durch den kleinen Wochenmarkt nur unwesentlich verbessert. Deshalb erinnere ich an meinen Antrag vom 20.08.2009, in dem ich gebeten habe zu prüfen, ob in Blumenkamp ein Trainingsladen für Auszubildende eingerichtet und damit die Nahversorgung des Ortsteils gewährleistet werden könnte. 

Außerdem möchte ich bitten, dass die Verwaltung die Möglichkeit eines CAP-Ladens – das sind Läden, in denen Menschen mit Handicap arbeiten – für Blumenkamp überprüft. Solche Läden gibt es z.B. in Duisburg. 

Mit freundlichen Grüßen

Hanne Eckhardt, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende
Hanne Eckhardt, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 16. Juli 2017

Nicht auf die Zukunft warten. Machen!

Das ist die Kampfansage gegen das „Durchmerkeln“! Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende Martin Schu ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...

Dienstag, 11. Juli 2017

Der Gipfel der Verlogenheit

Die Debatte von CDU und CSU über die Frage, wer für den autonomen Terror in Hamburg die politische Verantwort ...

Donnerstag, 06. Juli 2017

Für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik

„Die Globalisierung darf die Reichen nicht noch reicher und die Armen nicht noch ärmer machen“, sagte SPD- ...