Gemeinsam für Wesel

"Flachglas soll nicht angetastet werden"

So berichtete die Presse

SPD-Fraktionschef Ludger Hovest weist die von der CDU in die Diskussion gebrachten Vorschläge auf das Schärfste zurück. "Die CDU-Pläne sind schädlich für die Stadt Wesel. 200 LKW's pro Tag zusätzlich und ein Containerstandort am Stadtrand von Wesel stehen gegen alle bisherigen Planungsvorstellungen. Der auswärtige Kandidat der CDU weiß offensichtlich nicht, wovon er redet!"

Hier werden Sie zu den entsprechenden Presseartikeln weitergeleitet: Neue Rhein Zeitung  Rheinische Post

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Montag, 22. Mai 2017

Mehr Gerechtigkeit in unserem Land

Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner ...

Donnerstag, 18. Mai 2017

Gerechtigkeit fängt bei der Bildung an

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg Milliarden Euro in Bildung investieren. „Ich möcht ...

Freitag, 05. Mai 2017

„Ein Bewusstseinswandel ist erforderlich“

Heute ist Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Im Interview mit SPD.de er ...

Mittwoch, 03. Mai 2017

Ein Gebot der Gerechtigkeit

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg die gesetzlich Krankenversicherten um fünf Milliarde ...