Gemeinsam für Wesel

"Flachglas soll nicht angetastet werden"

So berichtete die Presse

SPD-Fraktionschef Ludger Hovest weist die von der CDU in die Diskussion gebrachten Vorschläge auf das Schärfste zurück. "Die CDU-Pläne sind schädlich für die Stadt Wesel. 200 LKW's pro Tag zusätzlich und ein Containerstandort am Stadtrand von Wesel stehen gegen alle bisherigen Planungsvorstellungen. Der auswärtige Kandidat der CDU weiß offensichtlich nicht, wovon er redet!"

Hier werden Sie zu den entsprechenden Presseartikeln weitergeleitet: Neue Rhein Zeitung  Rheinische Post

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 07. Juni 2017

Die Rente verlässlich machen

Natürlich wollen wir alle im Alter so weiterleben können, wie wir es gewohnt sind – und nicht erst mit 70 i ...

Donnerstag, 01. Juni 2017

Freiheit in Sicherheit

Besserer Schutz vor Einbrechern, deutlich mehr Polizei, klare Kante gegen Extremisten: Dies sind die wichtigste ...

Donnerstag, 01. Juni 2017

Zeit für ein starkes Europa

Ein starkes Europa ist entscheidend für unseren Frieden, unseren Wohlstand und unsere Sicherheit. Doch dafür ...

Samstag, 27. Mai 2017

Gerechtigkeit, Zukunft, Europa.

Kämpferisch und mit einer klaren Idee für Deutschland. So schwört Martin Schulz im Berliner Willy-Brandt-Hau ...