Gemeinsam für Wesel

Im Kreisverkehr geht es rund

...nicht immer

...es kann auch geradeaus gehen

Wegen seiner geringen Höhe gab es im Kreisverkehr am Aaper Weg/Wittenberger Straße Probleme mit der Wahrnehmung. Mehrmals fuhren Autofahrer -vielleicht auch aus Gewohnheit- geradeaus.

Dabei wurde die von der Gärtnerei und Blumenladen Lohmeier liebevoll gestaltete Frühjahrsbepflanzung platt gemacht.

In einem Gespräch schlug Frau Uli Lohmeier vor, vier Findlinge aufzustellen. Die Findlinge würde sie besorgen, aber für den Transport hätte sie keine Möglichkeit.

Meine Bitte, den Transport zu übernehmen, fiel bei Herrn Oberender vom ASG auf fruchtbaren Boden. Die Findlinge sichern nun die Insel des Kreisverkehrs und die Bepflanzung der Firma Lohmeier.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an  Uli Lohmeier für ihre Bereitschaft die Bepflanzung der Verkehrsinsel zu übernehmen.

Dank auch an Herrn Oberender vom ASG bei Planung und Ausführung hilfreich beteiligt war und ist.

 

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 16. Juli 2017

Nicht auf die Zukunft warten. Machen!

Das ist die Kampfansage gegen das „Durchmerkeln“! Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende Martin Schu ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...

Dienstag, 11. Juli 2017

Der Gipfel der Verlogenheit

Die Debatte von CDU und CSU über die Frage, wer für den autonomen Terror in Hamburg die politische Verantwort ...

Donnerstag, 06. Juli 2017

Für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik

„Die Globalisierung darf die Reichen nicht noch reicher und die Armen nicht noch ärmer machen“, sagte SPD- ...