Gemeinsam für Wesel

Die junge Alternative unter dem Vorsitz von Ratsmitglied Hilmar Schulz tritt geschlossen der SPD bei.

Hovest begrüßt die www-Entscheidung. Die SPD sei eine Volkspartei und die Wesel-Partei.

NRZ Pressebericht

„www - Die junge Alternative“ tritt in die Weseler SPD ein.

Die politische Landschaft im Rat der Stadt verändert sich ab 1. Dezember. SPD dann mit einem Sitz mehr.

Der Rat der Stadt Wesel hat bald eine Fraktion weniger. Die www-Piraten wird es dann nicht mehr geben. Pirat Manfred Schramm als Einzelkämpfer.

 

RP Pressebericht

Die WWW löst sich auf und wechselt zur SPD

Zum 1. Dezember wird es im Weseler Rat eine Fraktion weniger geben: Wie die RP am Freitag erfuhr, wird sich die WWW auflösen und der SPD anschließen. Von Klaus Nikolei


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Montag, 20. November 2017

Es ist genügend Zeit

AntwortenNach dem Scheitern der Sondierungen zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen geht SPD-Chef Martin Schulz dav ...

Dienstag, 07. November 2017

Die #SPDerneuern: Unser Weg nach vorn

Das Präsidium hat am 6. November in erster Lesung den Entwurf des Leitantrags für den Bundesparteitag im Deze ...

Freitag, 27. Oktober 2017

Fundamentale Erneuerung unserer Partei ist unabdingbar

SPD-Chef Martin Schulz kündigt eine tiefgreifende Erneuerung der Partei an. „2017 muss symbolisch stehen als ...

Montag, 23. Oktober 2017

Lars Klingbeil soll neuer SPD-Generalsekretär werden

Vier Wochen nach der schweren Niederlage bei der Bundestagswahl hat das SPD-Präsidium wichtige Weichenstellung ...